Neue Bilder 18.07.2017: Keine Flammen, dafür Geknatter und die „neue“ 110 169

Nach Feierabend wollte ich mich im Raum Wiesbaden/Mainz auf die Lauer legen um die neu lackierte Euro Express 110 169 zu erwischen. Ich wusste leider zunächst nicht, welchen Laufweg sie genau nehmen würde, daher fuhr ich zuerst an den Abzweig Kostheim um auf weitere Sichtungsmeldungen zu warten. Dort knatterte zu meiner Überraschung ein 701er vorbei.

Danach gings rüber nach Bischofsheim, denn der Flammen-Taurus 182 572 war noch aus Richtung Frankfurt angekündigt. Nach über einer Stunde hatte ich dann keine Zeit mehr zu warten, denn die 110 169 war im anrollen. Später erfuhr ich dann, dass der Flammen-Taurus ungefähr eine Minute nach meiner Abfahrt gekommen sein muss. War ja klar…

Für die 110 169 wollte ich erst nach Berkach an die Riedbahn, aber zum Glück erreichte mich noch rechtzeitig die Meldung, dass der Zug über Darmstadt fahren sollte. Also schnell an die Mainbrücke bei Gustavsburg. Keine fünf Minuten später kam der Zug über die Brücke gerollt. Das war knapp!

 

Neue Bilder 11.07.2017: Sechs Vectronen in einer Stunde

Heute waren wieder neue Vectrons unterwegs. Diesmal kam der Zug aus Richtung Ruhrpott, fuhr den linken Rhein Richtung Süden und begegnete dann an der Bischofsheimer Ostausfahrt meiner Kamera und mir 🙂 . Vorher kamen noch zwei nette TXL Loks vorbei. Das Wetter spielte heute leider nicht mit, aber für die Richtung aus der der Lokzug kam, hätte es sowieso nicht gepasst.

 

Neue Bilder 07.07.17: Neue Doppelstockwagen und endlich ne Rhenus!

Gegen Mittag kam die Meldung, dass gerade eine PCW Fuhre über den Spessart Richtung Rheintal unterwegs sei. Kurzentschlossen nutzte ich meine vorhandenen Überstunden und fuhr an den Bahnübergang zwischen Walluf und Eltville in der Hoffnung den Zug dort noch zu erwischen. Und tatsächlich! Fünf Minuten nach meiner Ankunft schlossen sich die Schranken und der Zug mit 192 961 kam um die Kurve. Mit dabei waren zwei nagelneue RRX Doppelstockwagen.

Gleichzeitig wurde in Koblenz eine Rhenus 186 mit Containern gesichtet. So war das Anschlussprogramm gleich gesichert. Allerdings musste ich für den Zug nochmal die Stelle wechseln. Auf den Wiesen an der Mainbrücke bei Kostheim wartete ich dann auf den Zug. Das Foto klappte! Und die Wolken waren auch sehr schick 🙂 .

 

Neue Bilder 05.07.2017: „Vectroland“ in Gerau

Aus dem Maintal wurde heute Mittag ein Lokzug bestehend aus sechs neuen Vectrons gemeldet. Es stellte sich heraus, dass er über Aschaffenburg, Kranichstein und Bischofsheim weiterfahren sollte. Daher machte ich früh Feierabend und fuhr nach Klein-Gerau. Unter der Brücke dort konnte man die Hitze noch aushalten. Nach etwas Warten kam der Lokzug dann auch. Danach wechselte ich an die Brücke am Nordring bei Groß-Gerau. Eigentlich wartete ich dort auf eine Lineas 186, aber sie kam nicht. Stattdessen kam überraschenderweise Press 145 023 „Rasender Roland“ mit einem Holzzug vorbei! Sehr schön 🙂 !

 

Neues Bild 22.06.2017: Rheingold zum Mittag

Der RHEINGOLD Nostalgie „Elsass-Kaiserstuhl-Express“ mit 10019 (Re4/4) passte zeitlich heute perfekt in meine Mittagspause. Bei einer Affenhitze von über 30 Grad postierte ich mich am Bahnsteig in Berkersheim. Mit leichter Verspätung düste der Zug vorbei in Richtung Frankfurt-West. Danach gings wieder zurück ins nicht-klimatisierte Büro *schwitz*.

 

Neue Bilder 21.06.2017: Hecke weg!

Nach dem Feierabend und kurz vor dem Abendprogramm passte noch eine gute Stunde Züge gucken in Kranichstein in den Zeitplan. Hier war ich relativ lange nicht und siehe da, es hat sich gelohnt mal wieder vorbei zu schauen. Neben dem Stellwerk wurde die Hecke großzügig weggeschnitten, was gerade Nachmittags/Abends deutlich mehr Möglichkeiten für Fotos bietet. In der kurzen Zeit, in der ich dort war, kamen allerhand Privatbahnloks, sehr schick 🙂 !

 

Neues Bild 20.06.2017: Quickie in Eppstein

Am frühen Abend erreichte mich die Meldung, dass DGS 95411 mit SETG/ELL 193 248 und leeren Holzwagen auf dem Weg nach Limburg sei. Als der Zug gerade in Höchst ausfuhr, setzte ich mich schnell ins Auto und fuhr nach Eppstein in der Hoffnung den Zug gerade so noch zu bekommen. In Eppstein war der Bü glücklicherweise noch offen. Also Auto geparkt, ausgestiegen, ans Ende des Bahnsteigs gelaufen, Bü schließt, Signal grün, Zug kommt, Foto gemacht, wieder ins Auto, Abfahrt 🙂 . An dieser Stelle sei dem Melder nochmal gedankt!

 

Neues Bild 18.06.2017: TEE-Time in Niederwalluf

Das diesjährige Sommerfest des DB Museums Koblenz-Lützel konnte ich leider nicht vor Ort besuchen. Die Zeit reichte dieses mal nur für die Aufnahme von einem der TEE Rundfahrten. In diesem Fall war es der 5465, der von Koblenz über Mainz, Wiesbaden, Köln wieder zurück nach Koblenz fuhr. Die Kurve bei Niederwalluf war gut besetzt mit Fotografen.

 

Neues Bild 16.06.2017: 01 150 auf der Fahrt nach Koblenz

Am frühen Nachmittag brach die 01 150 mit einem Begleitwagen in Hanau als DBM Lr 91340 in Richtung Koblenz auf. Die Fahrt führte über den Taunus bis Limburg und dann an der Lahn entlang. Nachdem ich zunächst vergeblich in Eppstein nach einer Fotostelle geschaut hatte (alles zugewachsen) fuhr ich schnell weiter nach Niederseelbach. Zum Glück war die Fuhre mit leichter Verspätung unterwegs, so dass ich mich noch postieren konnte. Mit ordentlich Karacho kam die Lok dann durch 🙂 !

 

Neue Bilder 14.06.2017: VT11.5 auf freier Strecke!

Momentan laufen die Vorbereitungen für das Sommerfest des DB Museums Koblenz-Lützel. Hierfür werden wieder allerhand interessante Fahrzeuge aus der Bundesrepublik anreisen. Heute stand die Überführung des Adlers und des VT11.5 aus Horb nach Koblenz an. Ich postierte mich oberhalb von Nackenheim mit einem wunderbaren Blick in Richtung Nierstein. Der Zug war mit etwas Verspätung unterwegs und es wurde schon recht knapp mit dem Schatten im Tal, aber es klappte dann doch noch 🙂 !