Neue Bilder 16.08.2017: Leerholz in Langgöns und Trafo in Unterliederbach

Nördlich von Göttingen wurde heute die Integro 155 mit einem leeren Holzzug nach Süden gesichtet. Die Spekulation lag nahe, dass der Zug nach Butzbach gehen sollte um von dort aus in Münzenberg beladen zu werden. So war es dann auch. Ich wartete in Langgöns auf die Fuhre. Zunächst kam aber überraschenderweise noch ein Unkrautspritzzug vorbei. Als die Sonne weg war kam dann auch der Holzzug.

Auf dem Rückweg nach Hause machte ich noch einen Zwischenstopp in Unterliederbach. Am Vortag war nämlich ein Trafo in Höchst angekommen. Tatsächlich ging dieser dann auf das „Trafogleis“ in Unterliederbach zur Entladung, welche ganz offensichtlich nicht ganz so leicht zu bewerkstelligen ist. Man munkelt, dass das Gleis seit 12 Jahren das erste mal wieder benutzt wurde. Der Trafo ging im Anschluss gerüchteweise über eine Behelfsauffahrt auf die A66 und von dort nach Kriftel. Sowohl die Hin- als auch die Rückfahrt des Trafowagens von und nach Höchst fand wohl leider mitten in der Nacht statt.

 

Neues Bild 09.08.2017: Mittagspause am Berg

Die Mittagpause wurde heute kurzerhand zum Frankfurter „Berg“ verlegt. Aus Gießen gab es nämlich eine Vormeldung für eine LTE 187. Ich hoffte natürlich auf die „Lord of the Rails“-Lok. Es stellte sich aber heraus, dass es „nur“ Railpool 187 312 war, die einen Kesselwagenzug nach Mainz-Weisenau bringen sollte. Trotzdem eine recht seltene Fuhre auf dieser Strecke!

 

Neue Bilder 06.08.2017: Erst Metal, dann Diesel

Heute reisten einige Metal Fans von Wacken zurück in die Heimat und nutzten dabei einen Euroexpress-Sonderzug, welcher von 110 169 gezogen wurde. Der Zug fuhr ziemlich pünktlich an meiner Kamera vorbei 🙂 . Danach kam noch eine Maxima über die Umgehungsbahn gedieselt. Anschließend gings nochmal kurz auf die Wiesen am Abzweig Kostheim, wo gleich nochmal ein paar schicke Dieselloks vorbeibrummten.

 

Neue Bilder 04.08.2017: Viel Schatten, aber auch viele interessante Loks

Normalerweise fahre ich gerade zur Arbeit wenn der Autoreisezug 13482 von Livorno nach Düsseldorf durch das Rhein-Main-Gebiet fährt. Doch heute hatte er eine so massive Verspätung angehäuft, so dass ich ihn am frühen Nachmittag in Weiterstadt ablichten konnte. Die Sonne hatte sich natürlich rechtzeitig verzogen. Genau wie später dann in Bischofsheim, als der TX-Leitwolf mit KLV-Zug ankam. Danach gings dann in Mainz-Laubenheim weiter. Dort kam zunächst der Ekol mit 186 444 und etwas später dann noch der Cargobeamer mit BLS 193 402. Dazwischen kamen auch noch eine handvoll interessanter Loks, zumeist leider unter Fotowolken…

 

Neue Bilder 28.07.2017: Schweerbau, Roland, Flammen

Heute wurde mal wieder die ausreichend vorhandene Gleitzeit genutzt, denn vom rechten Rhein her sollte die Schweerbau 140 kommen. Theoretisch hätte sie auch über Hochheim, Rüsselsheim oder sogar Mainz fahren können, aber ich hielt es für wahrscheinlicher, dass sie über Bischofsheim und Groß-Gerau fährt. Und so war es dann auch 🙂 . Die Sonne spielte im richtigen Moment auch mit.

Danach wurde es erstmal ziemlich ruhig, bis dann überraschenderweise der Roland-Taurus auftauchte. Als nächstes gings dann an die Strecke, die von Rüsselsheim her nach Bischofsheim rein kommt. Dort erwartete ich noch den Flammen-Taurus ES64U2-072. Zusammen mit drei weiteren Eisenbahnfreunden konnte ich die Lok dort auf den Speicherchip bannen.

 

Neue Bilder 18.07.2017: Keine Flammen, dafür Geknatter und die „neue“ 110 169

Nach Feierabend wollte ich mich im Raum Wiesbaden/Mainz auf die Lauer legen um die neu lackierte Euro Express 110 169 zu erwischen. Ich wusste leider zunächst nicht, welchen Laufweg sie genau nehmen würde, daher fuhr ich zuerst an den Abzweig Kostheim um auf weitere Sichtungsmeldungen zu warten. Dort knatterte zu meiner Überraschung ein 701er vorbei.

Danach gings rüber nach Bischofsheim, denn der Flammen-Taurus 182 572 war noch aus Richtung Frankfurt angekündigt. Nach über einer Stunde hatte ich dann keine Zeit mehr zu warten, denn die 110 169 war im anrollen. Später erfuhr ich dann, dass der Flammen-Taurus ungefähr eine Minute nach meiner Abfahrt gekommen sein muss. War ja klar…

Für die 110 169 wollte ich erst nach Berkach an die Riedbahn, aber zum Glück erreichte mich noch rechtzeitig die Meldung, dass der Zug über Darmstadt fahren sollte. Also schnell an die Mainbrücke bei Gustavsburg. Keine fünf Minuten später kam der Zug über die Brücke gerollt. Das war knapp!

 

Neue Bilder 11.07.2017: Sechs Vectronen in einer Stunde

Heute waren wieder neue Vectrons unterwegs. Diesmal kam der Zug aus Richtung Ruhrpott, fuhr den linken Rhein Richtung Süden und begegnete dann an der Bischofsheimer Ostausfahrt meiner Kamera und mir 🙂 . Vorher kamen noch zwei nette TXL Loks vorbei. Das Wetter spielte heute leider nicht mit, aber für die Richtung aus der der Lokzug kam, hätte es sowieso nicht gepasst.

 

Neue Bilder 07.07.17: Neue Doppelstockwagen und endlich ne Rhenus!

Gegen Mittag kam die Meldung, dass gerade eine PCW Fuhre über den Spessart Richtung Rheintal unterwegs sei. Kurzentschlossen nutzte ich meine vorhandenen Überstunden und fuhr an den Bahnübergang zwischen Walluf und Eltville in der Hoffnung den Zug dort noch zu erwischen. Und tatsächlich! Fünf Minuten nach meiner Ankunft schlossen sich die Schranken und der Zug mit 192 961 kam um die Kurve. Mit dabei waren zwei nagelneue RRX Doppelstockwagen.

Gleichzeitig wurde in Koblenz eine Rhenus 186 mit Containern gesichtet. So war das Anschlussprogramm gleich gesichert. Allerdings musste ich für den Zug nochmal die Stelle wechseln. Auf den Wiesen an der Mainbrücke bei Kostheim wartete ich dann auf den Zug. Das Foto klappte! Und die Wolken waren auch sehr schick 🙂 .

 

Neue Bilder 05.07.2017: „Vectroland“ in Gerau

Aus dem Maintal wurde heute Mittag ein Lokzug bestehend aus sechs neuen Vectrons gemeldet. Es stellte sich heraus, dass er über Aschaffenburg, Kranichstein und Bischofsheim weiterfahren sollte. Daher machte ich früh Feierabend und fuhr nach Klein-Gerau. Unter der Brücke dort konnte man die Hitze noch aushalten. Nach etwas Warten kam der Lokzug dann auch. Danach wechselte ich an die Brücke am Nordring bei Groß-Gerau. Eigentlich wartete ich dort auf eine Lineas 186, aber sie kam nicht. Stattdessen kam überraschenderweise Press 145 023 „Rasender Roland“ mit einem Holzzug vorbei! Sehr schön 🙂 !

 

Neues Bild 22.06.2017: Rheingold zum Mittag

Der RHEINGOLD Nostalgie „Elsass-Kaiserstuhl-Express“ mit 10019 (Re4/4) passte zeitlich heute perfekt in meine Mittagspause. Bei einer Affenhitze von über 30 Grad postierte ich mich am Bahnsteig in Berkersheim. Mit leichter Verspätung düste der Zug vorbei in Richtung Frankfurt-West. Danach gings wieder zurück ins nicht-klimatisierte Büro *schwitz*.