Neue Bilder 16.02.2019: ein frühlingshafter Tag am Rhein

Am heutigen Samstag schien tatsächlich den ganzen Tag die Sonne. Das lockte viele Menschen nach draußen. So auch am Rhein. Fast alle bekannten Fotostellen waren mit Fotografen besetzt. Dank der Bauarbeiten auf der linken Rheinseite, war auf der rechten Rheinseite auch mehr los. Alle Fernverkehrszüge kamen heute hier vorbei.

Mein Weg führte mich zunächst nach Assmannshausen, wo die Sonne allerdings schon zu weit herum war. Also ging es ein paar Meter weiter zum Block Bodental, wo reichlich interessante Züge vorbeikamen. Danach gings weiter nach Lorch. Der ehemalige Bahnhof ist nur noch ein Haltepunkt. Alle Nebengleise sind weg, der Rest der alten Bundesbahn-Infrastruktur verrottet, traurig.

Weiter ging es dann bei Kaub und zuguterletzt nahe der Loreley. Dann senkte sich die Sonne schon hinter die Berge und es wurde schattig im Rheintal. Entlang der ehemaligen Strecke der Nassauischen Kleinbahn ging es dann wieder in Richtung Heimat.

Veröffentlicht unter Bilder

Neue Bilder 03.02.2019: In Biebrich hat sich nichts geändert

Jeden ersten Sonntag im Monat ist Flohmarkt an der Äppelallee in Wiesbaden. Es bietet sich natürlich an vorher (und nachher) nochmal an der rechten Rheinstrecke vorbeizuschauen. Am Bahnsteig in Biebrich sieht es so trostlos aus wie seit Jahren schon. Das Gelände wächst weiter zu und investiert wird offenbar Nichts. Nunja, sicher kein Einzelfall… Auf der Strecke selbst gab es heute ein paar Umleiter von der linken Rheinstrecke zu sehen. Der Grund für den Abstecher war jedoch der HGK-Lokzug.

Nach dem Flohmarktbesuch gings dann nochmal kurz an die Wallufer Kurve. Viel war nicht los, aber es kamen dennoch zwei nette Loks vorbei.

Veröffentlicht unter Bilder

Neue Bilder 01.02.2019: Tauwetter im Rheingau

Heute konnte ich endlich mal wieder unter der Woche an die rechte Rheinstrecke. Das dunstige siffige Tauwetter störte zwar ein wenig, dafür rollte es auf der Schiene aber sehr sehr gut! Die Vielfalt war ebenfalls sehr groß. Zunächst postierte ich mich am Bahnübergang zwischen Niederwalluf und Eltville. Anschließend ging es an die Weinhänge zwischen Erbach und Hattenheim. Zum Schluss konnte ich dann noch einige Züge in der Wallufer Kurve aufnehmen.

Veröffentlicht unter Bilder

Neues Bild 31.01.2019: Perfektes Fotowetter im Harz

Der Kurzurlaub im Harz ist vorbei, die Rückfahrt führt über Drei Annen Hohne. Da ist ein kurzer Stopp Pflicht, vor allem wenn die Fotobedingungen so gut sind. Eine geschlossene Schneedecke und dazu Sonnenschein, was will man mehr? Klar, einen Zug mit Dampflok 🙂 .

Veröffentlicht unter Bilder

Neue Bilder 29.01.2019: Lost Place? Nicht ganz, aber fast

Ein paar „freie Minuten“ während des Harz-Kurzurlaubs nutzte ich heute für den Besuch des ehemaligen Bahnhofs Hüttenrode im Harz. Dieser Bahnhof an der Rübelandbahn hat schon deutlich bessere Zeiten gesehen. Heute gibt es nur noch ein Durchgangsgleis und eine handvoll Abstellgleise. Immerhin wird noch ein Flüssiggashändler bedient. Ansonsten fahren hier jedoch nur die Züge der Fels-Werke durch, welche fast immer mit 185 640 und 185 641 bespannt sind.

Veröffentlicht unter Bilder

Neue Bilder 20.01.2019: Der „Knochenmiel-Express“ unterwegs im Taunus und Beethoven in Bischofsheim.

Endlich wieder Sonne und das auch noch an einem freien Tag! Dazu noch die Ankündigung eines Sonderzugs auf einer landschaftlich reizvollen Strecke. Was will man mehr? Von Linz aus sollte der „Knochenmiel-Express“ in Form eines Schienenbusses der Baureihe 798 in den Taunus und in die Wetterau fahren. Bei Bad Homburg konnte ich den extrem pünktlichen Sonderzug das erste Mal aufnehmen. Es folgten weitere Fotos bei Wehrheim, Hundstadt, Brandoberndorf, Hasselborn und Neu-Anspach.

Als nächstes sollte der 798 von Friedrichsdorf aus Richtung Friedberg und weiter in die Wetterau fahren. Allerdings hörte ich dann von SETG 193 218 „Beethoven“, welche im Zulauf auf Bischofsheim war. Man gönnt sich ja sonst nichts, also schnell hin :).

Veröffentlicht unter Bilder

Frohe Weihnachten nachträglich und ein gutes neues Jahr!

Schon wieder ist ein Jahr vorüber. Leider blieb dieses Jahr sehr viel weniger Zeit für das Eisenbahnhobby als noch die Jahre zuvor. Dennoch entstanden einige neue Bilder, die Euch hoffentlich gefallen haben. Ab dem Sommer kam ich dann erstmal garnicht mehr dazu die gemachten Bilder zu bearbeiten und hochzuladen, sorry dafür! Dies konnte ich nun zwischen den Jahren einigermaßen nachholen und nun endlich auch alles beschriften und ein paar Worte dazu schreiben.

Ich hoffe im neuen Jahr bleibt für meine Webseite wieder etwas mehr Zeit übrig, so dass ich wieder regelmäßiger neue Bilder online stellen kann. Ich freue mich, wenn ihr weiterhin regelmäßig hier reinschaut! Viele Grüße und ein schönes neues Jahr wünsche ich Euch!

Kai

Veröffentlicht unter Bilder

Neue Bilder 27.12.2018: 58 311 unterwegs nach Treysa

58 311 war heute auf Überführungsfahrt nach Treysa unterwegs. Von dort sollte sie dann übermorgen einen Sonderzug durchs Lahntal befördern. Heute jedoch kam sie aus dem Süden über Mannheim, dann über die Nibelungenbahn und Darmstadt gen Norden. Zunächst wartete ich im Darmstädter Hbf auf die schicke Lok. Dort machte sie dann fast 1,5 Stunden Pause. Die Weiterfahrt passte ich dann bei Arheilgen nochmal ab.

Veröffentlicht unter Bilder

Neue Bilder 18.11.2018: Flaute in Gau-Algesheim

Da auch heute schönes Spätherbstwetter herrschte, ging es nochmal nach Gau-Algesheim. An der Strecke war es trotz Sonne schon relativ frisch. Leider kam auch fast nichts interessantes. Neben einer Münchner S-Bahn kam nur ein einziger Güterzug und ansonsten nur der Standardverkehr mit IC, Transregio, Süwex, etc. Daher gings dann auch relativ bald wieder ins Warme.

Veröffentlicht unter Bilder