Neue Bilder 24.08.2014

Frühmorgens war der Himmel noch komplett blau. Als ich ins Auto steig waren wenige Wolken zu sehen. Als ich in Gau-Algesheim ankam war die Sonne weg 🙁 ! Für den IC 119 mit 103 235 riskierte ich es, nochmal nach Uhlerborn zurück zu fahren, denn da sah es nach mehr Licht aus. Aber die Wolken waren leider doch schneller.

Aus Norden war als nächstes EC9 mit 101 102 (Vedes Werbung) angekündigt. Dafür fuhr ich dann nach Bingerbrück, um den Zug mit dem alten Reiterstellwerk aufzunehmen. Beim warten auf den Zug kamen allerhand Highlights aus der falschen Richtung, z.B. 221 135 mit Rungenwagen, 2x Northrail 1142 mit Autoslaaptrein und HGK 185 584 mit Falns. Immerhin klappe das Foto von 101 102 dann mit Sonne.

Danach gings nach Trechtingshausen. Hier wollte ich mal schauen, ob man die Clemenskapelle nicht doch irgendwie mit ins Bild nehmen kann. Nachdem ich dort ein wenig im Hang herumgekrackselt war und die Bilder nicht sooo toll geworden waren, stellte ich mich für ein paar Züge nochmal unten an die Bundesstraße, was auch eher ungemütlich war. Die Stelle an sich ist jedoch recht hübsch, wie das Bild mit 181 209 zeigt.

Weiter gings in Bacharach, wo ich mir eine Stelle am nördlichen Ortsausgang anschauen wollte, die ich bisher nur vom Auto aus gesehen hatte. Der Bereich dort ist recht brauchbar. Beim erkunden entgingen mir auch hier einige Highlights, wie z.B. eine silberne TXL 185 mit Stahlzug und eine RTS 1216 mit Bauzug. Den HGK Lokzug konnte ich mehr schlecht als recht aufnehmen.

Für IC 118 fuhr ich dann weiter nach Oberwesel. Hier klappte das 103er Foto dann mit Sonne. Auf dem Rückweg gen Heimat hielt ich nochmal in Rheindiebach und in Niederheimbach, was sich vor allem für die CFL 185 534 gelohnt hat :).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bestätige deinen Kommentar mit Beantwortung der folgenden Aufgabe. (Schutz vor Spam) *