Neue Bilder 20.01.2015

Ein befreundeter Eisenbahnfan meldete mir heute die Ankunft eines Holzzugs in Butzbach. Sobald ein solcher Zug dort ankommt ist klar, was ansteht: Güterverkehr auf den Resten der Butzbach-Licher-Eisenbahn. Die Wagen werden aus Butzbach zunächst nach Griedel gebracht. Dort werden sie dann von den Eisenbahnfreunden aus Bad Nauheim mit einer Museumslok nach Münzenberg gebracht, wo sie schlussendlich mit Holz beladen werden. Meistens werden die Wagen morgens nach Münzenberg gebracht und Abends wieder abgeholt. So auch heute. Es war schon recht düster, als ich in Münzenberg ankam, aber dennoch sind einige nette Aufnahmen entstanden. Besonders erfreut war ich über den X626 Motorbahnwagen, der bei den Rangierarbeiten unterstützte.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bestätige deinen Kommentar mit Beantwortung der folgenden Aufgabe. (Schutz vor Spam) *