Neue Bilder 04.07.2015

Alle Jahre wieder steht „Rhein in Flammen“ auf meinem Terminkalender. Heute sollte die Veranstaltung in Rüdesheim stattfinden. Den Mittag und Nachmittag verbrachte ich jedoch zunächst in Kaub. Dank der großen Hitze war nicht mehr möglich, als sich bei jedem Zug kurz aus dem Auto zu schleppen, abzudrücken und sich wieder ins Auto fallen zu lassen. Gegen Abend fuhr ich dann nach Rüdesheim, wo dann zwei Sonderzüge eintrafen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bestätige deinen Kommentar mit Beantwortung der folgenden Aufgabe. (Schutz vor Spam) *