Neue Bilder 08.10.2015: Neubaustrecke Köln-RheinMain bei Weilbach, Bischofsheim

Ein neuer Spieler auf Deutschlands Gleisen sollte heute das Rhein-Main-Gebiet erreichen: der neue ICx bzw. ICE 4. Zwei Testfahrten von Köln bis zum Frankfurter Flughafen und zurück standen auf dem Programm. Ursprünglich war wohl mal Walldorf als Wendepunkt angedacht, daher stand ich auch pünktlich dort und wartete auf die Ankunft. Aber ich hatte mich zu früh gefreut!

Ungefähr zur geplanten Ankunftszeit erreichte mich die Meldung, dass der Zug bereits im Flughafenbahnhof wenden wird. Also schnell zum Auto gerannt, zwei Ehrenrunden durch Walldorf gefahren, dann die Straße um den Flughafen gefunden, auf die A3 abgebogen und bis zum Parkplatz bei Weilbach gebrettert. Da dann aus dem Auto auf die Brücke gehechtet und schon kam der Zug über die Kuppe. Das erste Bild wurde leider nicht so ansehnlich, dafür war der Nachschuss aber ganz nett.

Zur Überbrückung der Zeit bis zur zweiten Messfahrt des ICE 4 gings rüber nach Bischofsheim. Kaum dort angekommen kam schon eine 1142 mit einem Sonderzug daher. Schick! Auch der Loreleyblitz war eine nette Überraschung. Danach gings dann nochmals zum Autobahnparkplatz bei Weilbach. Diesmal mit mehr Zeitpuffer 🙂 . Die zweite Messfahrt mit Tz 9002 war fast genau nach Planzeit unterwegs und auch die Fotos klappten diesmal besser. Auch zwei Videos entstanden von den Fahrten, Ihr findet sie HIER.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bestätige deinen Kommentar mit Beantwortung der folgenden Aufgabe. (Schutz vor Spam) *