Neues Bild 16.10.2017: Feierabend-Reformation bei Sindlingen

Pünktlich zu meinem Feierabend fing die Luther-Lok 185 589 heute zu arbeiten an. Sie wurde in Höchst aufgerüstet und fuhr dann solo von dort nach Flörsheim um einen Kesselwagenzug abzuholen. Ich kam genau rechtzeitig in Sindlingen am Bahnübergang an und konnte die Lok im herbstlichen Nachmittagslicht aufnehmen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bestätige deinen Kommentar mit Beantwortung der folgenden Aufgabe. (Schutz vor Spam) *