Neue Bilder 19.05.2018: Zubringerzüge für das Königsteiner Bahnhofsfest

Traditionell findet an Pfingsten das Bahnhofsfest in Königstein statt. Die ersten Fahrzeug kommen meist schon am Vorabend in Königstein an. Dieses Jahr hatte ich durch Zufall die Fahrzeiten für diese Züge mitbekommen. So stand ich zunächst zwischen Liederbach und Kelkheim-Münster um auf den ersten Zug mit 52 4867 zu warten. Er war pünktlich unterwegs! Unten findet ihr dazu auch ein Video, welches ich mit meiner Drohne gemacht habe.

Danach gings an eine Stelle zwischen Schneidhain und Königstein, wo dann die 01 118 mit dem Binding-Bierwagen kommen sollte. Zwischendurch kam einer der VT2E, deren Einsatz auch nicht mehr allzu lange anhalten wird.

 

Neue Bilder 25.05.2017: Würdiger Abschied von der alten Spessartrampe

Der heutige Termin stand schon länger in meinem Kalender. Heute fand nämlich das Abschiedsfest für die alte Spessartrampe zwischen Laufach und Heigenbrücken statt. Demnächst wird die neugebaute Parallelstrecke eröffnet. Auf dieser werden zukünftig keine Schiebeloks mehr benötigt werden.

Der Abschied wurde mit einem schönen Programm gefeiert. Am Laufacher Bahnhof gab es viele Loks zu sehen. Für mich interessanter waren natürlich die vielen Sonderfahrten über die Rampe. Mehrere Dampfsonderzüge und auch ein Fotogüterzug kamen zum Einsatz. Dazu natürlich der reguläre Schiebebetrieb und die „Alltagszüge“.

An der ganzen Strecke entlang standen Massen von Fotografen. Darunter viele bekannte Gesichter 🙂 ! Das Wetter zeigte sich ebenfalls von seiner schönsten Seite. Einige Wolken machen sich auf den Bildern immer gut, auch wenn die Gefahr besteht mal einen Zug ohne Sonne fotografieren zu müssen.

Das war ein wirklich gelungener Tag!

 

Neue Bilder 15.05.2016: Königsteiner Bahnhofsfest mit drei Dampfloks

An Pfingsten steht traditionell das Königsteiner Bahnhofsfest auf dem Programm. Stargast war dieses Jahr die CFL 5519. Zusammen mit 01 118 und 52 4867 der historischen Eisenbahn Frankfurt waren somit gleich drei große Dampfloks im Pendelverkehr zwischen Königstein und Höchst eingesetzt. Außerdem waren noch die DME V122 und die „Rotzlok“ 322 607 vor Ort. Zwischendurch gab es immer wieder mal fieser Regenschauer. Dennoch war richtig viel los und die Züge auch gut mit Fahrgästen gefüllt.

Ein besonderes Spektakel erlebten die Fahrgäste des Pendelzuges welcher von 01 118 gezogen wurde. Ich wartete mit einem guten Dutzend weiterer Eisenbahnfans kurz vor Schneidhain auf den Zug. Dann sah man die ersten Dampfwolken im Wald. Sie kamen jedoch nicht näher. Dann hörte man, wie die Räder der 01 durchdrehten. Offenbar hatte sie massive Schwierigkeiten mit der Nässe auf den Schienen und der Steigung von Hornau hinauf. Mit Mühe und Not rettete sie sich ganz langsam bis zum Schneidhainer Haltepunkt.

Aus Königstein eilte dann 52 4867 der 01 118 zu Hilfe und setzte sich in Schneidhain vor den Zug. Gemeinsam kamen die Loks dann mit über einer Stunde Verspätung in Königstein an. Wenig später kam CFL 5519 mit dem Pendelzug aus Höchst an. Den nächsten Pendelzug mit der CFL 5519 erwischte ich dann bei Liederbach. Kurz danach kam der nächste Zug aus Königstein, der von der DME V122 gezogen wurde. An der Liederbacher Coladose gab es dann nochmals die CFL 5519 zu sehen, diesmal jedoch Tender voraus.

 

 

Neue Bilder 24.05.2015

An Pfingsten steht jedes Jahr traditionell das Bahnhofsfest in Königstein auf dem Programm. Zum Glück klappte alles andere, was ich heute noch erledigen musste besser als gedacht, so dass doch noch einige Zeit für ein paar Fotos der Pendelzüge rund um Kelkheim blieb. Das Wetter spielte nicht wirklich mit, aber immerhin ein Sonnenbild mit der 01 118 sprang abends noch heraus.

 

Neue Bilder 23.04.2015

Aus dem Süden sollte heute 218 105 anrollen und in Frankfurt die 01 118 + Zug mit nach Linz nehmen. Ich düste nach der Arbeit schnell nach Biebrich. Für eine bessere Stelle war laut Plan keine Zeit mehr. Leider ließ sich der Zug dann doch mehr Zeit, so dass das Licht in Biebrich schon fast zu weit rum war. Egal, die Fuhre war so oder so interessant 🙂 . Danach gings noch kurz auf die Wiesen bei Hochheim, wo noch eine Vossloh Überführungsfahrt, ein Ecco Vectron und ein Messschienenbus vorbeikamen.

 

Neue Bilder und Videos 11.10.2014

Heute hieß es: Großdampftag rund um Bingen ;). Gleich vier Dampfzüge mit drei Loks waren angekündigt. Zusammen mit einem Fotokollegen ging es zunächst an die Laubenheimer Mühle an der Nahebahn, wo 01 150 mit ihrem Sonderzug nach Neustadt/Weinstraße vorbeigedonnert kam. Anschließend ging es weiter an die Abzweigstelle Büdesheim-Dromersheim. Dort sollte 01 118 der historischen Eisenbahn Frankfurt vorbeikommen. Der Sonderzug hatte ebenfalls das Ziel Neustadt/Weinstraße.

Weiter gings dann in Gau-Algesheim mit 03 1010, welche heute gleich zwei mal die Rheinrunde Koblenz-Rüdesheim-Wiesbaden-Mainz-Bingen-Koblenz drehte. Als der Zug nachmittags das zweite mal kam, hatte dann sogar der Wettergott ein Einsehen und schickte ein paar Sonnenstrahlen pünktlich zur Vorbeifahrt des Zuges :).

Die ersten drei Fahrten habe ich auch als Video festgehalten: Zu den Videos

Neue Bilder 12.05.2013

Das Wetter war heute unberechenbar. Trotzdem wollte ich dieses Jahr zumindest einen der Pendelzüge zu den Bahnwelttagen im Kranichsteiner Eisenbahnmuseum fotografieren. Ich postierte mich bei Braunshardt (Weiterstadt). Das Glück war mir heute hold, denn vor dem Pendelzug mit 01 118 kam noch ein Sonderzug mit 242 151 und Rheingoldwagen. Beide Züge konnten bei schönstem Sonnenlicht auf dem Chip festgehalten werden 🙂 !