Neue Bilder 22.11.2017: Endlich wieder Sonne!

Nach einer gefühlten Ewigkeit gab es heute mal wieder einen sonnigen Tag! Selten im November. Daher musste er gleich für ein paar Fotos genutzt werden. Zunächst schaute ich mal in Mainz-Kastel vorbei. Am späten Vormittag tauchte dort dann die 01 150 auf. Nachmittags gings dann an die Umgehungsbahn bei Kostheim, denn LTE 1216 910 sollte mit Kesselwagen von Mainz-Weisenau kommen. Als der Zug durch war gings schnell ins Auto und ab nach Bischofsheim, wo ich den Zug dann gerade so noch ein zweites Mal bekam. Danach bot die inzwischen noch größer gewordenen Pfütze auf dem Feld abermals ein nettes Fotomotiv.

 

Neues Bild 16.06.2017: 01 150 auf der Fahrt nach Koblenz

Am frühen Nachmittag brach die 01 150 mit einem Begleitwagen in Hanau als DBM Lr 91340 in Richtung Koblenz auf. Die Fahrt führte über den Taunus bis Limburg und dann an der Lahn entlang. Nachdem ich zunächst vergeblich in Eppstein nach einer Fotostelle geschaut hatte (alles zugewachsen) fuhr ich schnell weiter nach Niederseelbach. Zum Glück war die Fuhre mit leichter Verspätung unterwegs, so dass ich mich noch postieren konnte. Mit ordentlich Karacho kam die Lok dann durch 🙂 !

 

Neue Bilder 26.03.2016: Blick von der Elisenhöhe auf 01 150

01 150 sollte am heutigen Karsamstag einen Sonderzug von Düsseldorf nach Aschaffenburg ziehen. Da sich die Sonne dann doch ganz gut gegen die Wolken behauptete, fuhr ich für den Zug auf die Elisenhöhe bei Bingen. Von dort oben hat man einen wunderbaren Blick ins schöne Mittelrheintal. Vor dem Dampfzug kamen auch noch ein paar andere nette Sachen vorbei. Z.B. eine G2000 mit Containerzug. Im Moment kann ich mich nicht erinnern, wann ich das letzte mal eine G2000 gesehen habe.

 

Neue Bilder 12.06.2015

Nach einer dreiwöchigen Urlaubspause gibt es nun wieder neue Bilder von mir 🙂 ! Los gings heute in Niederwalluf, wo ich auf eine interessaten Überführungszug wartete. Der Zug bestand komplett aus alten ostdeutschen Lokomotiven, die am kommenden Wochenende im Koblenzer Eisenbahnmuseum ausgestellt werden sollten.

Nachdem der Lokzug durch war, fuhr ich nach Assmannshausen und lief die Weinberge hoch. Erfreulicherweise kam der Lokzug dann nochmal vorbei. Offenbar hatte er bei Eltville in der Überholung gestanden 🙂 . Aber auch sonst war die Ausbeute hier oben recht gut.

Gegen Mittag sollte 01 150 kommen. Für die Lok fuhr ich dann nach Oestrich-Winkel, wo ich feststellen musste, dass dort sämtliche alten Gleisanlage herausgerupft worden sind. Auch später in Erbach gab es unerwartete Neuerungen. Die alte Anrufschranke ist gegen eine neue Schrankenanlage ersetzt worden.

Zum Abschluss gings dann nochmal kurz nach Walluf.

 

Neue Bilder 19.10.2014

Der heutige Sonntagsausflug bei schönstem Herbstwetter wurde mit etwas Bahn garniert ;). Zunächst wollte 01 150 auf ihrer Fahrt nach Heilbronn aufgenommen werden. Dies gelang bei Nauheim. Anschließend gings nach Bingen auf den Rochusberg, wo sich ein atemberaubender Blick auf das Rheintal bietet. Auch die linke Rheinstrecke ist zu sehen. Am späten Nachmittag war dann für die rechte Rheinseite noch 1042 050 mit einem Sonderzug angekündigt. Dafür wurde dann mal über den Rhein geschossen :).

Neue Bilder und Videos 18.10.2014

Trotz der angekündigten Streiks der GDL war heute einiges auf den Schienenwegen am Rhein unterwegs. Neben E94 088 war auch 01 150 mit einem Sonderzug angekündigt. Die Hinfahrt der E94 verpasste ich leider um wenige Minuten. Naja, zu dem Zeitpunkt war es eh noch nebelig, von daher nicht dramatisch. Das erste Bild der 01 150 gelang mir von der Schönburg (bei Oberwesel) aus. Anschließend kraxelte ich hoch zur Ruine Fürstenberg über Rheindiebach. Dort entstand die zweite Aufnahme des Sonderzugs.

Nach einem ca. zweistündigen Aufenthalt in Bacharach fuhr die 01 150 wieder gen Norden. Bei Bad Salzig lauerte ich ihr ein weiteres Mal auf. Das Licht passte perfekt, als der Zug um die Ecke kam, aber dann… Gegenzug *grrrr*!! Da fahren aufgrund des Streiks schon wesentlich weniger Züge und trotzdem passt es natürlich genau, danke Murphy (siehe Video)! Immerhin klappte die Rückfahrt der E94 088 dann gerade so. Hier mogelte sich lediglich der übliche weiße Kleintransporter ins Bild :D.

Neue Bilder und Videos 11.10.2014

Heute hieß es: Großdampftag rund um Bingen ;). Gleich vier Dampfzüge mit drei Loks waren angekündigt. Zusammen mit einem Fotokollegen ging es zunächst an die Laubenheimer Mühle an der Nahebahn, wo 01 150 mit ihrem Sonderzug nach Neustadt/Weinstraße vorbeigedonnert kam. Anschließend ging es weiter an die Abzweigstelle Büdesheim-Dromersheim. Dort sollte 01 118 der historischen Eisenbahn Frankfurt vorbeikommen. Der Sonderzug hatte ebenfalls das Ziel Neustadt/Weinstraße.

Weiter gings dann in Gau-Algesheim mit 03 1010, welche heute gleich zwei mal die Rheinrunde Koblenz-Rüdesheim-Wiesbaden-Mainz-Bingen-Koblenz drehte. Als der Zug nachmittags das zweite mal kam, hatte dann sogar der Wettergott ein Einsehen und schickte ein paar Sonnenstrahlen pünktlich zur Vorbeifahrt des Zuges :).

Die ersten drei Fahrten habe ich auch als Video festgehalten: Zu den Videos

Neue Bilder 06.09.2014

Ein komplett freier Tag und ein Wetterbericht der zumindest ein wenig Sonnenschein ankündigte, das musste genutzt werden. Gestartet habe ich an der Frankfurter Messe, wo 01 150 mit einem Sonderzug nach Bensheim vorbeikam. Leider war der Hochnebel noch nicht ganz verschwunden.

Danach gings an die Nord-Süd-Strecke bei Kerzell südlich von Fulda. Dort schaute ich mich nach neuen Fotostellen um. Auch hier war der Hochnebel noch so dicht, dass es sich nicht lohnt Fotos davon zu zeigen. Weiter gings dann zunächst nach Hünfeld, wo ich mir mal den Bereich rund um den Bahnhof anschaute. Auf die Schnelle fand ich aber keine gute Stelle und fuhr weiter nach Burghaun. Dort gab es zwar eine nette Stelle, aber die Zugdichte ließ sehr zu wünschen übrig.

Mein nächster Stop war dann das unter Eisenbahnfotografen bekannte Hermannspiegel. Hier wechselten sich Sonnenschein und Gewitter ab. Leider wollte kein Regenbogenfoto gelingen ;). Gegen 17 Uhr hieß es dann weiter in Richtung Autobahn, denn 01 150 sollte von Bensheim aus wieder gen Treysa fahren. Bei Kirch-Göns wartete ich auf den Zug und konnte ihn im letzten Sonnenlicht des Tages am Waldrand aufnehmen.

Neue Bilder 08.06.2013

Heute ging es kurzentschlossen zum Museumsfest in Koblenz-Lützel. Nachdem die Eintrittskarte gekauft war gings gleich rüber auf die andere Seite der Gleise um besseres Licht für die Lokparade zu haben. Dicht an dicht drängten sich die Fotografen, als insgesamt über 30 Loks nacheinander langsam vorbeirollten.

Gegen 15.30 Uhr war die Parade zu Ende und es ging zurück ins Museum. Nach einer kleinen Stärkung wurden dann die dort ausgestellten Exponate unter die Lupe genommen. Am späten Nachmittag gings wieder zurück gen Heimat, gerade noch rechtzeitig, denn bereits an der Auffahrt zur Autobahn begann es sintflutartig zu regnen.