Neue Bilder 25.08.2017: viele viele bunte Loks

Tfzf 92996 zwang mich heute zu einem frühen Feierabend. Der Zug bestand nämlich aus Railadventure 103 222, Inrail 2100 001 und BLS 475 410. Bei Nauheim fuhr er mir dann vor die Linse. Wenig später folgten dort noch E186 216 und 140 856. Aus dem Norden war dann schon der Ekol mit Vectron 771 angekündigt. Dafür gings im Anschluss dann nach Nackenheim. Als der Zug dann endlich kam, war glücklicherweise auch gerade wieder die Sonne für einen Moment da 🙂 .

 

Neue Bilder 10.09.2015

Eine Meldung aus dem Ruhrpott lies mich heute aufhorchen: Railadventure 103 222 war mit einer Karlsruher Straßenbahn in Richtung Süden unterwegs. Da die letzten derartigen Fuhren am linken Rhein gen Süden vorbeikamen, fuhr ich schnell nach Ockenheim und postierte mich auf dem Aussichtsturm am Kloster Jakobsberg. Das Wolkenlotto war ziemlich spannend, aber am Ende klappte es dann doch 🙂 .

 

Neue Bilder 01.09.2015

Eine ganz besondere Fuhre war für heute angekündigt und versetzte die Eisenbahnfotografen allerorten in Aufregung: 103 222 überführte das schweizer Krokodil Ce 6/8 ||| und einen besetzten Sonderzug in Richtung Norden. Start des Zuges war logischerweise die Schweiz, Ziel war Schweden! Dort soll das Kroko bei einer Veranstaltung ausgestellt werden.

Der geplante Laufweg führte über Frankfurt-Süd und Offenbach. Daher postierte ich mich kurz vor der Planzeit in Oberrad. Kurze Zeit später kamen weitere Eisenbahnfreunde dazu. Die Sonne schien perfekt auf die Sonnenblumen im Vordergrund, wie man bei dem 101er Bild sieht. Leider tauchte der Zug mit dem Kroko aber nicht auf.

Nach einigen unsicheren Minuten erreichte uns die Meldung, dass der Zug über Frankfurt-Ost geleitet wurde… Klar, wie immer wenn zwischen Frankfurt und Hanau etwas besonderes kommt, wird es über die Mainseite geleitet, wo man gerade nicht steht 😉 . Aber naja, die Sonne war zu dem Zeitpunkt auch schon weg.

So schnell gab ich aber nicht auf. Dank der gemütlichen Geschwindigkeit des Zuges und den vielen eingeplanten Schmierhalten, ergab sich eine relativ bequeme Möglichkeit den Zug an andere Stelle nochmal aufzunehmen. Also fuhr ich nach Kahl am Main, wo bereits mehrere Eisenbahnfans auf die Durchfahrt warteten. Das Wetter war inzwischen richtiger Mist und die Stelle (an der ich vorher noch nicht war) war auch eher… naja. Immerhin konnte ich den Zug noch dokumentieren, bevor die Arbeit wieder rief.

 

Neue Bilder 01.05.2015

Eigentlich hatte ich heute garnicht vor an die Strecke zu fahren, aber die Meldung, dass 103 222 drei Loks von Mönchengladbach aus in Richtung Süden überführen sollte, lockte mich dann doch vor die Tür. Gegen Mittag konnte ich die Fuhre zusammen mit drei weiteren Fotografen in Bischofsheim aufnehmen. Davor kam noch 110 491 mit einem Sonderzug vorbei.

 

Neue Bilder 28.03.2015

Strahlend blauer Himmel zeigte sich heute Morgen über dem Rhein-Main-Gebiet. Das nährte die Hoffnung auf ein Sonnenbild von Railadventure 103 222, die von Basel aus den Rhein hinunter fahren sollte. Die ersten Bilder bei Ingelheim gelangen auch noch mit Sonnenschein, aber schon bald zog es zu 🙁 . Die 103 ließ sich Zeit und machte wohl in Worms noch eine Pause. Erst als es sich komplett eingetrübt hatte und der erste Nieselregen vom Himmel kam, rauschte sie in Heidesheim an mir vorbei. Naja, dann eben das nächste mal mit Sonne 🙂 .

 

Neue Bilder 08.12.2012

Am heutigen Tag sollten gleich zwei Sonderzüge Rüdesheim erreichen. Von Süden her sollte 52 4867 der historischen Eisenbahn Frankfurt kommen und von Norden her 01 1066 mit 103 222. Bei Sonnenschein und Schnee lag eine schöne Winterstimmung über dem Rheintal. Die ersten Fotos entstanden am Block Bodental. Danach ging es mit der Fähre über den Rhein nach Niederheimbach. Von dort aus machte ich eine kleine Schneewanderung hoch zum Siebenburgenblick. Neben den Bildern gibt es von dort oben auch ein Video zu sehen (Entweder in meinem Youtube-Channel oder direkt hier unter „Vidoes“). Anschließend gings wieder auf die Fähre und schließlich nach Rüdesheim, wo 103 222 auf die Fahrgäste wartete, die sich gerade auf dem Weihnachtsmarkt vergnügten.