Neue Bilder 27.07.2016: Altes Gedöns in Frankfurt

Wieder einmal musste die Mittagspause etwas ausgedehnt werden. Von Koblenz kommend sollte ein Lokzug mit 111 001, E03 001 und 103 235 durch Frankfurt fahren. Zusammen mit einigen anderen Eisenbahnfreunden stand ich rechtzeitig auf dem Holzsteg in der Nähe der Deutschherrenbrücke. So war ich für beide Möglichkeiten gewappnet: Fahrt über Offenbach und Fahrt über Maintal. Am Ende entschied sich der Fahrdienstleiter dann dafür den Zug wie geplant über Offenbach zu schicken.

Nachmittags bekam ich dann noch einen Tipp. Von Wiesbaden-Ost aus sollte ein TVT 701 mit einer Köf nach Frankfurt-Ost fahren. Normalerweise hätte ich es nicht mehr an die Strecke geschafft, aber da der Zug nur mit 30 Km/h unterwegs sein durfte, konnte ich noch ganz entspannt an die Niddabrücke bei Nied fahren. Mit großem Hupkonzert kam die Fuhre dann schließlich über die Brücke 🙂 .

 

Neues Bild 27.02.2015

Das Wetter war dem Anlass nicht angemessen… 103 235 trat heute ihre vorerst letzte Fahrt an (Fristablauf). Nachdem sie in den letzten Tagen nochmal eine Reparatur in Frankfurt-Griesheim genießen durfte, fuhr sie heute mit vier TEE-Wagen wieder in Richtung ihrer neuen Heimat: DB Museum Koblenz-Lützel. Das Bild zeigt sie in Eddersheim, wo auch heute noch Formsignale in Betrieb sind.

 

Neue Bilder 04.10.2014

Das geniale Herbstwetter von gestern setzte sich heute nahtlos fort. Gerade noch rechtzeitig für den IC 119 kam ich in Mainz-Mombach an. Anschließend gings nach Niederheimbach, wo aber nur wenig Interessantes vorbei kam. In Oberwesel auf der Stadtmauer konnte ich dann WLC 1216 953 mit einem Sonderzug zur Canstatter Wasn aufnehmen.

Die Meldung, dass 247 901 zusammen mit 03 1010 an einem Sonderzug nach Koblenz hing, lockte mich dann noch ein gutes Stück weiter den Rhein hinunter. Zunächst beobachtete ich die Rangiermanöver in Koblenz-Lützel. Später ging es dann für die Rückfahrt des Sonderzugs nach Leutesdorf, wo er in schönstem Abendlicht vorbeikam :).

Neue Bilder 03.10.2014

Feiertag und perfektes Wetter, da steigt die Laune :). Der Tag wurde natürlich genutzt, um einige Fotos zu machen. Da die rechte Rheinstrecke aufgrund von Bauarbeiten aktuell gesperrt ist, lag die Vermutung nahe, dass auf der linken Rheinstrecke allerhand Umleiter unterwegs sind. So war es dann auch! Vormittags rollte es fast im Blockabstand. Das Schauspiel gönnte ich mir an der bekannten Stelle zwischen Gau-Algesheim und Gaulsheim.

Aus Norden war noch die bunte ERS E189 212 vorgemeldet. Allerdings ließ der Zug auf sich warten. Ich riskierte einen Stellenwechsel nach Bacharach, wo ich nicht lange warten musste, bis die schicke Lok um die Ecke kam :). Gegen Nachmittag wurde es ruhiger. Und schon gegen 16.30 Uhr gabs es nur noch wenige Stellen, an denen die Strecke noch in der Sonne lag. Für den IC 118 wechselte ich dann nochmal nach Bingerbrück.

Neue Bilder 24.08.2014

Frühmorgens war der Himmel noch komplett blau. Als ich ins Auto steig waren wenige Wolken zu sehen. Als ich in Gau-Algesheim ankam war die Sonne weg 🙁 ! Für den IC 119 mit 103 235 riskierte ich es, nochmal nach Uhlerborn zurück zu fahren, denn da sah es nach mehr Licht aus. Aber die Wolken waren leider doch schneller.

Aus Norden war als nächstes EC9 mit 101 102 (Vedes Werbung) angekündigt. Dafür fuhr ich dann nach Bingerbrück, um den Zug mit dem alten Reiterstellwerk aufzunehmen. Beim warten auf den Zug kamen allerhand Highlights aus der falschen Richtung, z.B. 221 135 mit Rungenwagen, 2x Northrail 1142 mit Autoslaaptrein und HGK 185 584 mit Falns. Immerhin klappe das Foto von 101 102 dann mit Sonne.

Danach gings nach Trechtingshausen. Hier wollte ich mal schauen, ob man die Clemenskapelle nicht doch irgendwie mit ins Bild nehmen kann. Nachdem ich dort ein wenig im Hang herumgekrackselt war und die Bilder nicht sooo toll geworden waren, stellte ich mich für ein paar Züge nochmal unten an die Bundesstraße, was auch eher ungemütlich war. Die Stelle an sich ist jedoch recht hübsch, wie das Bild mit 181 209 zeigt.

Weiter gings in Bacharach, wo ich mir eine Stelle am nördlichen Ortsausgang anschauen wollte, die ich bisher nur vom Auto aus gesehen hatte. Der Bereich dort ist recht brauchbar. Beim erkunden entgingen mir auch hier einige Highlights, wie z.B. eine silberne TXL 185 mit Stahlzug und eine RTS 1216 mit Bauzug. Den HGK Lokzug konnte ich mehr schlecht als recht aufnehmen.

Für IC 118 fuhr ich dann weiter nach Oberwesel. Hier klappte das 103er Foto dann mit Sonne. Auf dem Rückweg gen Heimat hielt ich nochmal in Rheindiebach und in Niederheimbach, was sich vor allem für die CFL 185 534 gelohnt hat :).

Neue Bilder 19.08.2014

Gegen Mittag sah das Wetter noch ganz gut aus. Daher machte ich früher Feierabend und fuhr zunächst nach Groß-Gerau. Glücklicherweise hatte ich schon einige nette Züge „im Kasten“, als nach ca. einer Stunde dicke Wolken aufzogen und der Wind recht stark wurde. Im Bahnhof von Groß-Gerau wartete ich dann bei miesen Lichtverhältnissen auf den umgeleiteten IC 118 mit 103 113. Danach gings nach Bischofsheim, wo 221 135 bei ähnlich schlechtem Licht aufgenommen werden konnte. Erst zum IC 2316 mit 103 235 war das Licht wieder einigermaßen erträglich. Aber ich will ja nicht meckern, die Ausbeute heute war wirklich nicht schlecht :).

Neue Bilder 17.07.2014

Pünktlich zum Feierabend erreichte mich ein Anruf, dass heute die Chance bestünde in einer guten halben Stunde gleich zwei 103er aufzunehmen. 103 235 mit dem IC 2316 nach Wiesbaden und 103 113 mit dem IC 118 nach Münster. Die Verspätung des IC 118 wuchs dann aber auf über vier Stunden an, so dass ich bei Nackenheim dann „nur“ 103 235 aufnehmen konnte.

Neue Bilder 23.04.2014

Aufgrund der Entschärfung einer Fliegerbombe wurden heute kurzzeitig beide Rheinstrecken gesperrt. Ich vermutete, dass der Zugverkehr nach Aufhebung der Sperrung entsprechend stark wäre. Daher fuhr ich mal nach Bischofsheim an die Netztrennstelle. So richtig viel war dann aber doch nicht los. Die Osterferien wirken sich offenbar eben doch auch auf den Güterverkehr aus. Später gings noch nach Wiesbaden-Ost, um die nur temporär nutzbare Fotostelle für 103 235 und IC 2316 zu nutzen.

Neue Bilder 11.06.2013

Aufgrund der Entgleisung einiger Wagen eines Güterzuges auf der rechten Rheinseite wurden heute massenweise Güterzüge über die linke Rheinstrecke umgeleitet. Da musste ich auf jeden Fall mal vorbeischauen. Die Zugfrequenz war heftig! Leider zog es sich über Gau-Algesheim relativ schnell zu, so dass ich zurück Richtung Wiesbaden fuhr. Dort postierte ich mich an der Kaiserbrücke um 103 235 aufzunehmen. Anschließend stellte ich mich auf die Brücke an der Anna-Birle-Straße und konnte dann Güterzüge im Blockabstand genießen :).

Neue Bilder 27.05.2013

Eigentlich wollte ich heute garnicht fotografieren gehen, aber da es immerhin nicht regnete und aktuell die 103 235 mal wieder im Einsatz ist, bin ich dann doch losgefahren. Zunächst ging es nach Mainz-Mombach um vorgenannte Lok am IC 119 zu erwischen. Danach gings rüber an die rechte Rheinstrecke bei Wiesbaden, wo aber so gut wie nichts kam. Dank einer Vormeldung entschied ich mich dann nach Hanau-West zu fahren. Dort sollte ein EVB Containerzug mit einem Vectron vorbeikommen. So war es dann auch! Auch der Beifang in Form von 185 540 und einer Spitzke G1206 war ganz nett.