Neue Bilder 25.05.2017: Würdiger Abschied von der alten Spessartrampe

Der heutige Termin stand schon länger in meinem Kalender. Heute fand nämlich das Abschiedsfest für die alte Spessartrampe zwischen Laufach und Heigenbrücken statt. Demnächst wird die neugebaute Parallelstrecke eröffnet. Auf dieser werden zukünftig keine Schiebeloks mehr benötigt werden.

Der Abschied wurde mit einem schönen Programm gefeiert. Am Laufacher Bahnhof gab es viele Loks zu sehen. Für mich interessanter waren natürlich die vielen Sonderfahrten über die Rampe. Mehrere Dampfsonderzüge und auch ein Fotogüterzug kamen zum Einsatz. Dazu natürlich der reguläre Schiebebetrieb und die „Alltagszüge“.

An der ganzen Strecke entlang standen Massen von Fotografen. Darunter viele bekannte Gesichter 🙂 ! Das Wetter zeigte sich ebenfalls von seiner schönsten Seite. Einige Wolken machen sich auf den Bildern immer gut, auch wenn die Gefahr besteht mal einen Zug ohne Sonne fotografieren zu müssen.

Das war ein wirklich gelungener Tag!

 

Neue Bilder 15.05.2016: Königsteiner Bahnhofsfest mit drei Dampfloks

An Pfingsten steht traditionell das Königsteiner Bahnhofsfest auf dem Programm. Stargast war dieses Jahr die CFL 5519. Zusammen mit 01 118 und 52 4867 der historischen Eisenbahn Frankfurt waren somit gleich drei große Dampfloks im Pendelverkehr zwischen Königstein und Höchst eingesetzt. Außerdem waren noch die DME V122 und die „Rotzlok“ 322 607 vor Ort. Zwischendurch gab es immer wieder mal fieser Regenschauer. Dennoch war richtig viel los und die Züge auch gut mit Fahrgästen gefüllt.

Ein besonderes Spektakel erlebten die Fahrgäste des Pendelzuges welcher von 01 118 gezogen wurde. Ich wartete mit einem guten Dutzend weiterer Eisenbahnfans kurz vor Schneidhain auf den Zug. Dann sah man die ersten Dampfwolken im Wald. Sie kamen jedoch nicht näher. Dann hörte man, wie die Räder der 01 durchdrehten. Offenbar hatte sie massive Schwierigkeiten mit der Nässe auf den Schienen und der Steigung von Hornau hinauf. Mit Mühe und Not rettete sie sich ganz langsam bis zum Schneidhainer Haltepunkt.

Aus Königstein eilte dann 52 4867 der 01 118 zu Hilfe und setzte sich in Schneidhain vor den Zug. Gemeinsam kamen die Loks dann mit über einer Stunde Verspätung in Königstein an. Wenig später kam CFL 5519 mit dem Pendelzug aus Höchst an. Den nächsten Pendelzug mit der CFL 5519 erwischte ich dann bei Liederbach. Kurz danach kam der nächste Zug aus Königstein, der von der DME V122 gezogen wurde. An der Liederbacher Coladose gab es dann nochmals die CFL 5519 zu sehen, diesmal jedoch Tender voraus.

 

 

Neue Bilder 13.05.2016: Überführungsfahrt von CFL 5519 fällt ins Wasser

Heute sollte die CFL 5519 aus Luxembourg nach Frankfurt überführt werden. Daher machte ich etwas zeitiger Feierabend und fuhr Richtung Bischofsheim. Dort angekommen setzte ein recht heftiges Gewitter mit Starkregen ein… super! Also erstmal am Güterbahnhof im Auto gewartet, bis sich die Sache wieder beruhigte. Beim warten kam unerwartet die Lokomotion 189 905 mit dem Ekol vorbei, nett.

Da sich die 5519 noch ein wenig Zeit ließ, fuhr ich noch nach Mainz-Kastel weiter und parkte gegenüber dem Stellwerk. Glücklicherweise war der Regen dann weitergezogen als die schicke Dampfloks dann vor den Augen der erstaunten passanten vorbeifuhr. Auf dem Rückweg nahm ich am Abzweig Kostheim noch schnell einen Süwex mit.