Neue Bilder 29.12.2017: Der Weg nach Frankreich führt durch die Wetterau!

Im Sommer gab es ja schon einmal eine Loküberführung, die sehr verschlungene Wege gefahren war (damals über Seligenstadt etc.). Heute stand wieder solch ein Lokzug auf dem Plan. Der Lokführer nutzte auch dieses Mal die Gelegenheit und frischte seine Streckenkunde auf. Von Gießen aus ging es über Lich, Stockheim, Nidderau, Bad Vilbel und Frankfurt in Richtung Frankfreich. Der Zug bestand aus einer G6 und vier nagelneuen weißen G18. Bei Bad Vilbel – Gronau konnte ich den Zug erwischen 🙂 !