Neue Bilder 25.02.2018: Weißwurst rot, Weißwurst grün!

Der ursprüngliche Grund, warum ich heute Vormittag nach Butzbach fuhr war die Meldung, dass ein DB Vectron mit Güterzug im anrollen sei. Dieser ließ allerdings auf sich warten. Außerdem sollte noch der TXL „Feuertaurus“ kommen. Das tat er auch, aber das Licht stand leider an so gut wie allen erreichbaren Stellen eher schlecht. Dafür war es für Züge in Richtung Süden umso besser.

Neben einem ICE 4 erwischte ich an der Stelle bei Butzbach noch einen 642 der Erzgebirgsbahn, bevor es dann in die Nähe von Nieder-Mörlen ging. Aus Richtung Kassel war nämlich noch etwas tolles angekündigt worden: der frisch beklebte Tz 9012 mit grüber Bauchbinde! Bei bestem Licht kam er pünktlich an meiner Fotostelle vorbei.

 

Neue Bilder 20.03.2015

Nachdem gestern die leeren Holzwagen nach Münzenberg gebracht wurden, wurde es heute wieder Zeit die jetzt beladenen Wagen abzuholen. Heute kam erfreulicherweise die Lok 2 der Eisenbahnfreunde Wetterau zum Einsatz, eine V36. Im üblichen Verfahren brachte sie die Wagen von Münzenberg nach Griedel, wo sie von HLB 831 übernommen und nach Butzbach gebracht wurden.

Die V36 in Aktion könnt ihr euch auch bei den Videos anschauen, viel Spaß :)!

 

Neue Bilder 25.02.2015

Obwohl es gegen Feierabend von Westen her zu zog, fuhr ich nochmal los nach Münzenberg, denn heute war mal wieder Holzverkehr auf der Butzbach-Licher-Eisenbahn angesagt. Die letzten beiden beladenen Zugteile wurden gerade von der EfW 4 in Münzenberg zusammenrangiert und anschließend nach Griedel gebracht. Von dort wurde der Zug dann in zwei Teilen (aufgrund der Steigung zwischen Griedel und Butzbach) von der HLB 831 nach Butzbach gefahren. Dort wartete schon SETG 193 814 um den Zug zu übernehmen.

 

Neue Bilder 27.07.2012

Trotz der enormen Hitze fuhr ich heute nach der Arbeit in Richtung Butzbach, um nach dem Holzverkehr zu schauen. Zunächst konnte ich in Butzbach die HLB 831 unterhalb der Weichenwerke erwischen, als sie gerade auf dem Weg nach Griedel war. Unterhalb von Butzbach konnte ich die Lok dann wieder aufnehmen, nachdem sie die erste Fuhre mit Holzwagen aus Griedel abgeholt hatte.

Als nächstes ging es dann nach Ober-Hörgern, um auf die ML 440 C der Eisenbahnfreunde Wetterau zu warten, die die nächsten Wagen von Münzenberg nach Griedel bringen sollte. Das Warten in der Hitze war eine ziemliche Tortur, aber dann kam der Zug auch irgendwann angerumpelt (siehe Video!). Zusammen mit einem Fotokollegen verfolgte ich den Zug bis Griedel.

Zum Schluss gings nochmal kurz an den Butzbacher Bahnhof, um die Press 145 023 mit der Fleischmann Werbung aufzunehmen, die den Holzzug gegen Abend übernehmen sollte.