Neue Bilder 20.03.2017: Kommt was Besonderes?

Die Mittagspause wurde heute kurzerhand etwas verlängert, denn es waren gleich mehrere interessante Züge angekündigt. Ich postierte mich auf der Fußgängerbrücke unweit der Deutschherrenbrücke, so dass ich sowohl die nordmainische als auch die südmainische Strecke im Blick hatte. Der erste besondere Zug lief unter BTE Flagge und bestand aus einem MRCE Taurus, einer 110 und drei Militärbegleitwagen.

Auf der Brücke wurde ich dann wie so oft angesprochen, ob denn etwas Besonderes käme 🙂 . Ich glaube es war sogar der gleiche Passant wie beim letzten Mal (vermutlich auf dem Weg zum Mittagsmahl). Der zweite besondere Zug kam dann unerwarteterweise aus Richtung Offenbach. Zum Glück hatte ich ihn noch rechtzeitig gesehen. Es war 185 580 mit neuen Autos.

Auf den dritten Zug konnte ich dann leider doch nicht mehr warten, denn die Zeit drängte und ich musste zurück ins Büro. So blieb dann der Lokzug aus zwei ECR 186ern und einer Press 140 leider unfotografiert.

 

Neue Bilder 27.07.2016: Altes Gedöns in Frankfurt

Wieder einmal musste die Mittagspause etwas ausgedehnt werden. Von Koblenz kommend sollte ein Lokzug mit 111 001, E03 001 und 103 235 durch Frankfurt fahren. Zusammen mit einigen anderen Eisenbahnfreunden stand ich rechtzeitig auf dem Holzsteg in der Nähe der Deutschherrenbrücke. So war ich für beide Möglichkeiten gewappnet: Fahrt über Offenbach und Fahrt über Maintal. Am Ende entschied sich der Fahrdienstleiter dann dafür den Zug wie geplant über Offenbach zu schicken.

Nachmittags bekam ich dann noch einen Tipp. Von Wiesbaden-Ost aus sollte ein TVT 701 mit einer Köf nach Frankfurt-Ost fahren. Normalerweise hätte ich es nicht mehr an die Strecke geschafft, aber da der Zug nur mit 30 Km/h unterwegs sein durfte, konnte ich noch ganz entspannt an die Niddabrücke bei Nied fahren. Mit großem Hupkonzert kam die Fuhre dann schließlich über die Brücke 🙂 .

 

Neue Bilder 12.02.2015

Der Buschfunk war heute recht rege, denn es waren zwei interessante Fuhren unterwegs. Zum einen 146 556 mit ihrem Doppelstock-IC auf Testfahrt und zum anderen 127 001 mit zwei Vectrons auf Überführungsfahrt. Der Zufall wollte es, dass beide Züge genau in meine Mittagspause passten, die ich auf der Füßgängerbrücke unweit von Frankfurt-Süd verbrachte. Das Wetter war Mist, aber die Zugbegegnungen fand ich trotzdem zeigenswert.