Neue Bilder 08.05.2016: Kranichsteiner Pendelzüge

Das Hoch Peter beschert Deutschland aktuell perfektes Frühsommerwetter. Davon konnten hoffentlich auch die Kranichsteiner Bahnwelttage profitieren. Auch dieses Jahr gab es wieder volles Programm mit Pendelzügen nach Dieburg, Groß-Gerau und zum Darmstädter Hauptbahnhof. Den letzten Pendelzug nach und von Dieburg wollte ich im Wald bei Messel aufnehmen. Erfreut stellte ich fest, dass offenbar der ganze Streckenabschnitt massiv von Grünzeug freigeschnitten wurde.

Nach einem ordentlichen Fußmarsch erreichte ich ein schickes kleines ehemaliges Bahnwärterhäuschen mitten im Wald, dass dann trotz Gegenlicht als Fotomotiv herhalten musste. Für die Rückfahrt suchte ich mir die Brücke im Wald als Motiv aus. Für die Pendelfahrt nach Groß-Gerau reichte es dann zeitlich nicht mehr. Dafür konnte ich aber noch zwei Pendelfahrten mit 141 228 zum Darmstädter Hauptbahnhof aufnehmen.

 

Neue Bilder 11.04.2016: GTWs auf der Strecke Friedrichsdorf – Friedberg

Die Strecke Friedrichsdorf – Friedberg wurde von mir bisher so gut wie nicht beachtet. Das liegt natürlich zu einem großen Teil daran, dass hier bis auf HLB Fahrzeuge absolut nichts zu sehen ist. Dennoch wollte ich schon öfter mal die Strecke auf der Suche nach Fotostellen ablaufen. Man kann schließlich nie wissen, ob nicht doch mal was Interessantes über die Strecke fährt und dafür sollte man gerüstet sein 😉 . Das Wetter passte und so entschloss ich mich heute nach der Arbeit mal von Rosbach an der Strecke entlang bis zum Ortseingang Friedberg zu laufen. Ich war recht überrascht, denn es gibt dort einige richtig schöne Stellen zu entdecken. Der Halbstundentakt auf der Strecke passte auch um gemütlich von der einen zur nächsten Stelle zu laufen.

Den restlichen Teil der Strecke und auch den abgeklemmten Gleisanschluss werde ich mir demnächst auch noch mal vornehmen und fototechnisch begutachten. Interessant ist auch, dass die Strecke gleich zwei mal zweigleisig ausgebaut wurde. Die Strecke hat eine durchaus wechselhafte Geschichte hinter sich.