Neue Bilder 01.07.2018: neue Vectronen als Lokzug unterwegs

Für heute war ein sehr interessanter Lokzug angekündigt. 193 300 sollte sieben weitere nagelneue DB Vectrons überführen. Die Route führte zu meinem Glück durch mein Fotorevier. Kurz hinter Groß-Gerau wartete ich auf den Lokzug. Nachdem er durch war gings schnell ins Auto und ab nach Budenheim, wo ich den Zug ein weiteres Mal aufnehmen konnte.

 

Neue Bilder 05.05.2018: Straffes Programm am Samstag Vormittag

Gleich drei interessante Züge standen für heute früh auf dem Plan, aber es sollten im Laufe des Vormittags noch mehr werden. Zu Beginn wollte 218 477 mehrmals mit ihrem Messzug aufgenommen werden. Das erste Mal konnte ich den Zug auf der Kaiserbrücke sichten, dort stand jedoch das Licht noch schlecht. Immerhin wusste ich aber nun, wie die Lok stand. So klappte das nächste Foto in Wiesbaden-Ost dann einwandfrei, als der Zug wieder zum Wiesbadener Hauptbahnhof fuhr. Als nächstes erwischte ich ihn dann am Otto-Suhr-Ring, als der Zug in Richtung Aschaffenburg unterwegs war.

Wenige Zeit später sollte das DB Museum Koblenz mit einem bunten Lokzug vorbeikommen. Mit ca. 30 Minuten Verspätung tauchte der Zug dann auf. Die E40 128, welche den Zug zog, sah ich heute das erste mal mit ihrer neuen Lackierung: sehr schick! Zwischendurch sah ich von weitem noch 110 383 mit einem stilreinen Rheingold auf der Umgehungsbahn in Richtung Mainz-Mombach fahren. Den Zug wollte ich eigentlich auch machen, aber da die Sonne dafür nirgends richtig stand verzichtete ich diesmal. Bleibt zu hoffen, dass die Fußballfans im Zug die schönen alten Wagen nicht gänzlich demolieren…

Als nächstes war die Rheingold 101 mit dem IC 119 angekündigt. Dafür gings schnell an die Stelle zwischen Nackenheim und Nierstein. Mit etwas Verspätung kam der Zug dann vorbei. Schlusspunkt der angekündigten interessanten Loks für den Vormittag war die Lineas 186 293. Diese erwischte ich kurz vor Groß-Gerau. Unerwartet kam die Roland 1216 noch hinterher, nett 🙂 !

 

Neue Bilder 17.05.2017: EVB an neuer Fotostelle und Besuch aus Luxembourg

Am späten Vormittag erreichte mich eine Sichtungsmeldung aus Niederwalgern. Dort war eine EVB 140 mit einer 211 und neuen Autos auf dem Weg nach Süden gesehen worden. Ich spekulierte auf einen Laufweg über Frankfurt und konnte Dank Gleitzeit mal schnell nach Groß-Karben an die neue Brücke an der Umgehungsstraße fahren. Nach kurzer Wartezeit kam der Zug dann tatsächlich vorbei und das bei schönstem Licht 🙂 !

Nachmittags gings dann nochmal runter nach Groß-Gerau an die Riedbahn. Dort kamen drei neue CFL Kiss Triebwagen auf ihrer Überführungsfahrt vorbei. Aufgrund der Sichtung von 110 491 bei Aschaffenburg fuhr ich dann rüber nach Klein-Gerau. Leider hoffte ich vergeblich auf den Zug, denn wie ich später erfuhr fuhr er über Darmstadt an der Bergstraße entlang nach Süden.

PS: beide Fotostellen habe ich auf der Karte eingetragen. Schaut mal rein.

 

Neue Bilder 16.12.2016: Neue Loks für Stuttgart (Teil 1)

Der fiese Hochnebel wollte sich heute einfach nicht wegbewegen. Dabei wäre Sonnenschein dem Anlass eher angemessen gewesen: in Kassel starteten heute einige neue Loks der Baureihen 147 und 187 in Richtung ihrer neuen Heimat Stuttgart. Ich postierte mich unweit des Bahnhofs Groß-Gerau Dornberg. Es war schon fast etwas knapp mit dem Tageslicht, aber der Lokzug war glücklicherweise sehr flott unterwegs. Vorher kam noch der TGV vorbei sowie V150.01 der Hessischen Güterbahn.

 

Neue Bilder 27.10.2016: auf dem Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik

Am frühen Nachmittag zeigte sich komplett blauer Himmel. Also früher Feierabend gemacht und nach Groß-Gerau gefahren. Dort angekommen schob sich nach der ersten RB gleich eine fette Wolkenwand vor die Sonne. Zudem verpasste ich beim Stellenwechsel auch noch einen Trafotransport mit einer altroten V100. Das fing wirklich gut an… Naja, als ich dann auf dem Geländer der ehemaligen Zuckerfabrik stand, kam später dann aber doch noch eine handvoll netter Züge vorbei. Das Licht war allerdings nur noch bei der grünen 145 wirklich brauchbar.

 

Neue Bilder 05.05.2016: Sand, Militär und Raps

Aus dem Kölner Raum wurde ein interessanter Zug vorgemeldet: Mertz 263 006 mit passenden Containern. Ich musste erstmal im Netz suchen, wie die Lok eigentlich aussieht. Bisher kam sie mir noch nie vor die Linse. Gerade noch rechtzeitig erreichte ich die Brücke bei Groß-Gerau um den Zug aufzunehmen. Ladegut war Sand (o.Ä.).

Danach gings in Bischofsheim mit einem Militärzug weiter. Der Raps blühte dort so schön, so dass der Zug ein bisschen weniger Bildfläche spendiert bekam. Anschließend gings erstmal zum Schiersteiner Hafen zum Eis essen 🙂 . Später an der Wallufer Kurve gabs leider nur noch einen Vias zu sehen. Aber der machte sich auch ganz gut neben dem Raps.

 

Neue Bilder 07.04.2016: Dieselbrummer bei Groß-Gerau

Das Gelände bei Groß-Gerau, wo früher die Südzucker-Fabrik stand, scheint demnächst bebaut zu werden. Vermutlich dürfte es sich dann auch mit der einigermaßen guten Fotostelle erledigt haben. Daher war ich heute nochmal dort. Das erste Highlight kam allerdings aus Richtung Bischofsheim: Die V200 der Bentheimer Eisenbahn. Kurze Zeit später kam aus der Gegenrichtung dann ein Lokzug aus Adam 21 und einer BBL 214. Das wars dann aber leider auch schon fast mit Privatbahnloks heute.

Gegen 17 Uhr sollte noch ein HSL Zug aus Richtung Kranichstein kommen und am Abzweig Eichmühle auf die Riedbahn abbiegen. Dafür gings dann nochmal kurz nach Klein-Gerau. Der HSL Zug war leider nur mit einer 482 bespannt und kam mit fetter Fotowolke. Daher gibts von der Stelle nur eine DB 185 zu sehen.

 

Neue Bilder 09.03.2016: auf dem ehemaligen Südzucker-Gelände in Groß-Gerau

Heute lief ich mal das ehemalige Südzucker-Gelände in Groß-Gerau neben der Strecke ab. Die Vegetation ist im Moment noch so, dass ein paar nette Fotos möglich sind. Nur die Zaunpfosten dort stören etwas, sonst wären auch noch andere Perspektiven möglich. Auf der Strecke waren einige bunte Sachen unterwegs. Ein richtiger Knaller war heute aber leider nicht dabei.

 

Neues Bild 01.03.2016: ICE 4 bei Groß-Gerau

Aus der Kölner Gegen wurde gemeldet, dass einer der neuen ICE 4 auf dem Weg nach Süden sei. Es stellte sich heraus, dass der Laufweg über die rechte Rheinstrecke, Bischofsheim und weiter über die Riedbahn angesetzt war. Nach Feierabend postierte ich mich bei Groß-Gerau um den Zug abzulichten. Leider war die Sonne schon hinter fiesen grauen Wolken verschwunden.