Neue Bilder 21.05.2018: Bahnhofsfest in Königstein

Heute gings mit der Familie zum Bahnhofsfest nach Königstein. Dafür parkten wir in Schneidhain und liefen von dort an der Strecke entlang bis nach Königstein. Es waren recht viele Eisenbahnfans unterwegs, überall traf man auf Fotografen. Das Fest selber war eigentlich so wie immer, allerdings schien mir das Angebot an Ständen bzw. Attraktionen etwas kleiner geworden zu sein. Egal, das Wetter passte und das Highlight für mich war ohnehin der Zug mit der V60. Nach ein paar Fotos in Königstein ging es nochmal kurz nach Kelkheim-Münster und anschließend in die Nähe von Schneidhain in den Wald um den Zug mit der V60 zu erwischen.

 

Neue Bilder 04.06.2017: Alle Jahre wieder Bahnhofsfest in Königstein

Das Bahnhofsfest in Königstein war auch dieses Jahr ein Muss. Neben den üblichen Fahrzeugen der historischen Eisenbahn Frankfurt war dieses Mal besonders die Gastlok 203 152 interessant. Sie kam als Ersatz für die 218 387, aber das war mir garnicht so unrecht.

Zusammen mit einem Fotokollegen ging es an die bekannten Stellen an der Strecke um dem Pendelzug aufzulauern. Das Wetter spielte auch recht gut mit, so dass ich mit der Ausbeute doch ziemlich zufrieden bin.

 

Neue Bilder 15.05.2016: Königsteiner Bahnhofsfest mit drei Dampfloks

An Pfingsten steht traditionell das Königsteiner Bahnhofsfest auf dem Programm. Stargast war dieses Jahr die CFL 5519. Zusammen mit 01 118 und 52 4867 der historischen Eisenbahn Frankfurt waren somit gleich drei große Dampfloks im Pendelverkehr zwischen Königstein und Höchst eingesetzt. Außerdem waren noch die DME V122 und die „Rotzlok“ 322 607 vor Ort. Zwischendurch gab es immer wieder mal fieser Regenschauer. Dennoch war richtig viel los und die Züge auch gut mit Fahrgästen gefüllt.

Ein besonderes Spektakel erlebten die Fahrgäste des Pendelzuges welcher von 01 118 gezogen wurde. Ich wartete mit einem guten Dutzend weiterer Eisenbahnfans kurz vor Schneidhain auf den Zug. Dann sah man die ersten Dampfwolken im Wald. Sie kamen jedoch nicht näher. Dann hörte man, wie die Räder der 01 durchdrehten. Offenbar hatte sie massive Schwierigkeiten mit der Nässe auf den Schienen und der Steigung von Hornau hinauf. Mit Mühe und Not rettete sie sich ganz langsam bis zum Schneidhainer Haltepunkt.

Aus Königstein eilte dann 52 4867 der 01 118 zu Hilfe und setzte sich in Schneidhain vor den Zug. Gemeinsam kamen die Loks dann mit über einer Stunde Verspätung in Königstein an. Wenig später kam CFL 5519 mit dem Pendelzug aus Höchst an. Den nächsten Pendelzug mit der CFL 5519 erwischte ich dann bei Liederbach. Kurz danach kam der nächste Zug aus Königstein, der von der DME V122 gezogen wurde. An der Liederbacher Coladose gab es dann nochmals die CFL 5519 zu sehen, diesmal jedoch Tender voraus.

 

 

Neues Bild 15.04.2016: Nur ein Lint bei Schneidhain

In der vagen Hoffnung auf eine interessante Wettersituation fuhr ich heute nach der Arbeit über Schneidhain. Am Waldparkplatz nahe des Rettershofs stellte ich das Auto ab und lief zur Strecke hinunter. Die Sonne schien im richtigen Moment und sowohl Zug als auch Burg waren ausgeleuchtet 🙂 . Aus dem Regenbogen, auf den ich gehofft hatte, wurde aber leider nichts 😉 .

 

Neue Bilder 14.06.2015

Der Sonderzug von Frankfurt nach Koblenz passte heute in meinen Zeitplan. Auf den Hochheimer Wiesen kam er dann mit leichter Verspätung vorbei. Leider war auch die Schleierwolke vom Dienst schon wach… Gegen Mittag entdeckte konnte ich dann noch XR 01 beim schottern in Kelkheim-Hornau entdecken. Später traf ich dann in Königstein nochmal auf die Lok.

 

Neue Bilder 24.05.2015

An Pfingsten steht jedes Jahr traditionell das Bahnhofsfest in Königstein auf dem Programm. Zum Glück klappte alles andere, was ich heute noch erledigen musste besser als gedacht, so dass doch noch einige Zeit für ein paar Fotos der Pendelzüge rund um Kelkheim blieb. Das Wetter spielte nicht wirklich mit, aber immerhin ein Sonnenbild mit der 01 118 sprang abends noch heraus.