Neue Bilder 25.04.2017: Der Messzug war einfach zu schnell

Am frühen Nachmittags sollte ein Messzug von der rechten Rheinstrecke her kommen und über Höchst und den Flughafenbahnhof auf die Schnellfahrstrecke Köln-Rheinmain fahren. In Limburg sollte dann gewendet werden. Die Rückfahrt ging dann nach Wiesbaden und nach einer kurzen Pause wieder gen Köln über die Schnellfahrstrecke. Ich war etwas spät dran und postierte mich zunächst nahe des Wiesbadener Kreuzes. Leider muss ich dort den Zug um wenige Minuten verpasst haben, denn ich wartete vergeblich.

Also entschloss ich mich nach Wiesbaden zu fahren um dort die Ankunft des Zuges aus Limburg zu fotografieren. Aber auch das misslang, denn nach einigen Minuten des Wartens kam der Zug schon wieder aus dem Hauptbahnhof in Richtung Schnellfahrstrecke gerollt. Mir blieb leider nur ein Nachschuss 🙁 . Danach gings noch kurz nach Walluf wo momentan der Raps sehr schön blüht. NIAG 187 301 war eine willkommene Entschädigung für die Pleite mit dem Messzug.

 

Neue Bilder 09.02.2017: ICE-S auf der NBS Köln-RheinMain unterwegs

Der ICE-S war heute mehrfach auf der Neubaustrecke Köln-RheinMain zwecks Messfahrten unterwegs. Zumindest eine Fahrt davon wollte ich mir gönnen. Leider kackte das Wetter dann ziemlich ab und der Zug war etwas hinter Plan unterwegs, so dass es schon recht düster war, als er an meinem Standpunkt bei Weilbach vorbeidüste.

 

Neue Bilder 04.10.2016: Fiese Fotowolken und etwas Rotes auf der NBS

Gleich mehrere interessante Züge lockten mich heute raus an die Luft. Der erste war DGS 69300 mit der grünen 151 119. Leider spielte das Licht nicht mit, so dass ich euch das Bild erspare. Als nächstes war dann ein Messzug mit 182 506 angesagt. Von Koblenz her fuhr der Zug über Kostheim, Hochheim, Höchst und den Flughafen auf die Schnellfahrstrecke und dann wieder Richtung Köln. Mein erster Versuch bei Kostheim ging leider schief. Eine fiese Fotowolke setzte sich wenige Sekunden vor dem auftauchen des Zuges vor die Sonne. Nicht gut für den Puls 😉 !

Den zweiten Versuch startete ich dann bei Weilbach auf der Brücke über die Neubaustrecke und die A3. Das Sonnenlicht wurde immer weniger, aber dann tauche etwas Rotes am Horizont auf. Es passte dann tatsächlich gerade noch so 🙂 !

 

Neues Bild 13.10.2015: Messzug LIMEZ 3 in Bischofsheim

Für heute waren Messfahrten im Rhein-Main-Gebiet angekündigt. Mehrere Fahrzeuge der Baureihe 719 sollten unterwegs sein. Mein erstes Ziel war der 719 045. Mit ein wenig Verspätung rollte er in Bischofsheim ein. Als zweites wollte ich dann den SPZ 2 in Kronberg aufnehmen. Das war jedoch nicht von Erfolg gekrönt. Zur geplanten Zeit tauchte kein Messzug auf, schade!

 

Neue Bilder 05.05.2015

In letzter Zeit häufen sich die besonderen Züge auf der Schnellfahrstrecke Köln-RheinMain. Auch heute war wieder ein interessanter Zug dort unterwegs: MessNbz 94323 von Köln nach Fulda. Gezogen wurde der Zug von 111 059. Für den Zug postierte ich mich am Südportal des Schulwaldtunnels.

Danach gings nochmal kurz nach Bischofsheim. Trotz Streik war einiges los. Außer einer Linsinger Schienenfräse kam allerdings nichts außergewöhnliches vorbei.

 

Neue Bilder 22.04.2015

Zunächst gings an die Neubaustrecke Köln-RheinMain bei Auringen um dort einen Messzug mit 120 501 aufzunehmen. Nach kurzer Wartezeit kam der Zug auch angedonnert. Danach gings nach Wiesbaden-Ost, wo allerhand Bauzugloks abgestellt waren. Aber auch sonst war einiges los trotz Lokführerstreik.

 

Neue Bilder 17.02.2015

120 501 war heute mal wieder mit einem Thameslink Triebwagen auf Testfahrt unterwegs. Die Fuhre ist mir bisher schon mehrfach entwischt, so dass ich mich Mittags mal gen Assenheim auf machte, denn dort sollte der Zug gegen 12 Uhr vorbei kommen. Wetter ist klar: Mist ;)! Aber zu dem Nebel, der eh schon da war, gesellte sich dann noch die Staubwolke, die ich erzeugte, als ich auf die ehemalige Ladestraße heizte, die Spitzenlichter der Lok im Rückspiegel sah, voll auf die Bremse latschte, die Kamera aus dem Rucksack fummelte, aus dem Auto hechtete, die Kamera hochriss und abdrückte. Natürlich ohne vorher die Gelegenheit gehabt zu haben die richtigen Einstellungen vorzunehmen. Daher entschuldigt bitte die fiese Bildqualität. Ohne massive Eingriffe per Bildbearbeitung wäre da nichts mehr zu retten gewesen.

 

Neue Bilder 01.02.2015

Schnee und Sonne, wie oft gibts das schon im Jahr :)? Also nichts wie raus an die Strecke! Bei Gau-Algesheim kamen einige nette Züge vorbei, u.A. 218 392 mit Messzug und 101 102 „Vedes“. Dann wars mit der Sonne aber auch schon wieder vorbei. Da aber noch ein paar Highlights angekündigt waren, fuhr ich noch nicht nach Hause, sondern erstmal nach Mombach, wo Railadventure 139 558 mit einer Überführungsfahrt vorbeikam. Anschließend gings weiter nach Bischofsheim. Dort kam dann neben der schicken 193 813 auch noch ein 1142er Lokzug :)!

Neue Bilder 18.09.2014

Gleich mehrere Highlights waren heute aus Norden und aus Süden vorgemeldet. Von Norden her sollte zum Einen der Henkelzug mit der grünen 140 438 kommen und zum Anderen 01 1075 auf Überführungsfahrt nach Frankfurt-Ost. Aus dem Süden sollte der MGW Vectron mit Kesselwagen anrollen. Ich postierte mich zunächst an der Ausfahrt von Wiesbaden-Ost. Der Henkelzug ließ sich Zeit und kam leider erst, als die Sonne schon zu weit gewandert war. Dafür kam direkt dahinter noch ein Messschienenbus angeknattert.

Die 01 1075 wurde zuletzt aus Linz gemeldet. Gegen 16 Uhr tauchten dann die ersten Infos bzgl. eines brennenden Güterzügs bei Neuwied auf > Streckensperrung! Somit konnte ich mir die 01 mehr oder weniger abschminken. Also gings rüber nach Mainz-Weisenau um IC 118 mit 103 113 aufzunehmen. Inzwischen kam dann auch die Info, dass der MGW Vectron immer noch nicht abgefahren war, so dass er auf jeden Fall ohne Licht durch Rhein-Main kommen würde. Also auch abschminken!

Ich wollte schon nach Hause fahren, da sah ich von der Autobahn aus die 1042 520 langsam von Mainz her nach Bischofsheim fahren. Spontan nahm ich dann die Ausfahrt und hoffte noch vor dem Zug aus dem Auto hechten zu können. Das klappte dann auch geraaaade so. Nunja, mehr als ein „Beweisbild“ ist es nicht ;).