Neue Bilder 14.09.2015: Eddersheim

Nachdem das DB Museum am letzten Freitag nach Frankenberg angereist war, stand für heute die Rückfahrt in die Heimat auf dem Plan. Dank des Livetickers konnte ich gut verfolgen, wo der Zug gerade war. Passend zur Mittagspause kam eine Meldung aus Friedberg. Daraufhin fuhr ich los nach Eddersheim. Die Zeit reichte um sich eine nette Stelle zu suchen und sich zu postieren. Die Wolkenlotterie spielte heute auch wieder sehr gut mit 🙂 . Zumindest beim Museumszug. 120 160, die im Block danach mit einem Messzug kam, erlitt leider einen leichten Wolkenschaden.

 

Neue Bilder 14.10.2013

Neben zwei Lokzügen des Eisenbahnmuseums Koblenz-Lützel war heute auch noch ein Messzug mit 103 222 für Fahrten im Rhein-Main-Gebiet angekündigt. Den ersten Museumszug schaffte ich zeitlich nicht. Den Zweiten konnte ich in Budenheim erwischen, wo wenige Minuten später dann auch 103 113 mit dem IC 118 vorbeikam. Den Messzug konnte ich nur weitem im Wiesbadener Hauptbahnhof stehen sehen. Am Erbenheimer Friedhof wartete ich dann leider vergebens auf ihn. Naja, man kann nicht alles haben :).

Neue Bilder 08.06.2013

Heute ging es kurzentschlossen zum Museumsfest in Koblenz-Lützel. Nachdem die Eintrittskarte gekauft war gings gleich rüber auf die andere Seite der Gleise um besseres Licht für die Lokparade zu haben. Dicht an dicht drängten sich die Fotografen, als insgesamt über 30 Loks nacheinander langsam vorbeirollten.

Gegen 15.30 Uhr war die Parade zu Ende und es ging zurück ins Museum. Nach einer kleinen Stärkung wurden dann die dort ausgestellten Exponate unter die Lupe genommen. Am späten Nachmittag gings wieder zurück gen Heimat, gerade noch rechtzeitig, denn bereits an der Auffahrt zur Autobahn begann es sintflutartig zu regnen.

Neue Bilder 05.06.12

Nachtrag vom 05.06.12:

Schon früh am Morgen stand ich zwischen Assmannshausen und Lorch um dem Museumslokzug aus Koblenz-Lützel aufzulauern, der einige Loks „nach Hause“ bringen sollte. Leider gab es im entscheidenden Moment keine Sonnenlücke, so dass von dem Zug nur ein mäßiges Foto entstand. Später gings dann nach Lorch an den Bahnhof, wo noch ein sehr interessanter Lokzug vorbeikam, aber seht selbst…