Neue Bilder 15.09.2017: Was brummt da durch die Kurve?

Südlich von Stuttgart wurde heute eine Nohab mit ein paar Wägelchen auf dem Weg nach Norden gesichtet. Die weiteren Meldungen versprachen einen Laufweg über Niederwalluf wo ich mich am frühen Nachmittag postierte. Nach wenigen Minuten des Wartens kam der Zug herangedieselt und brummte dann weiter in Richtung Rüdesheim. Danach kamen noch einige anderen interessante Privatbahnloks. Die Sonne wollte sich aber leider nur selten blicken lassen.

 

Neues Bild 18.06.2017: TEE-Time in Niederwalluf

Das diesjährige Sommerfest des DB Museums Koblenz-Lützel konnte ich leider nicht vor Ort besuchen. Die Zeit reichte dieses mal nur für die Aufnahme von einem der TEE Rundfahrten. In diesem Fall war es der 5465, der von Koblenz über Mainz, Wiesbaden, Köln wieder zurück nach Koblenz fuhr. Die Kurve bei Niederwalluf war gut besetzt mit Fotografen.

 

Neue Bilder 31.05.2017: Nach Feierabend kurz in Walluf

Ein richtig schöner Himmel mit Schäfchenwolken lockte mich heute raus an die Strecke. Meine Wahl fiel auf die Kurve bei Walluf. So richtig viel war nicht los, dafür überraschte mich aber ein Pbz, der von Frankfurt kommen in Richtung Ruhrpott fuhr. Nie vorher gesehen auf der Strecke. Danach folgten noch zwei LKW-Walter Züge mit privater Bespannung, bevor es wieder nach Hause ging.

 

Neue Bilder 30.04.2017: Kroko in der Kurve

Perfektes Wetter und ein Krokodil im anrollen. Da blieb mir nichts andere übrig als an die Strecke zu fahren. Der Sonnenstand lies nicht viel Auswahl und so begab ich mich heute nochmal in die Wallufer Kurve. Als ich ankam standen schon neun andere Fotografen bereit. Ich postierte mich etwas weiter hinten, dort war das Licht noch einen Tick besser, dafür aber weniger Raps auf dem Bild. Mit ein wenig Verspätung kam E94 088 mit dem Classic Courier aus Richtung Wiesbaden angerollt.

 

Neues Bild 27.04.2017: Zwei Dampfer auf großer Fahrt

Im Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen steht eine größere Veranstaltung an. Aus dem ganzen Land reisten daher alte Schätzchen an. So auch 41 1150 und 01 180 des Bayrischen Eisenbahnmuseums. Nach recht langer Warterei begegneten sie mir bei Niederwalluf. Natürlich war pünktlich eine fiese Fotowolke zur Stelle, so dass es diesmal ein schwarz/weiß Foto zu sehen gibt.

 

Neue Bilder 25.04.2017: Der Messzug war einfach zu schnell

Am frühen Nachmittags sollte ein Messzug von der rechten Rheinstrecke her kommen und über Höchst und den Flughafenbahnhof auf die Schnellfahrstrecke Köln-Rheinmain fahren. In Limburg sollte dann gewendet werden. Die Rückfahrt ging dann nach Wiesbaden und nach einer kurzen Pause wieder gen Köln über die Schnellfahrstrecke. Ich war etwas spät dran und postierte mich zunächst nahe des Wiesbadener Kreuzes. Leider muss ich dort den Zug um wenige Minuten verpasst haben, denn ich wartete vergeblich.

Also entschloss ich mich nach Wiesbaden zu fahren um dort die Ankunft des Zuges aus Limburg zu fotografieren. Aber auch das misslang, denn nach einigen Minuten des Wartens kam der Zug schon wieder aus dem Hauptbahnhof in Richtung Schnellfahrstrecke gerollt. Mir blieb leider nur ein Nachschuss 🙁 . Danach gings noch kurz nach Walluf wo momentan der Raps sehr schön blüht. NIAG 187 301 war eine willkommene Entschädigung für die Pleite mit dem Messzug.

 

Neue Bilder 18.01.2017: Sonnenschein, Kälte und Van Gogh

Aus dem Süden wurde heute Vormittag die Van Gogh 189 angekündigt. Sie sollte mit dem DGS 40030 unterwegs in die Niederlande sein. Da das Wetter ziemlich perfekt war, habe ich früher Feierabend gemacht und bin nach Walluf gefahren. An der Fotostelle angekommen, kam auch schon das erste Highlight in schönstem Licht: 187 114. Nach wenigen Minuten kam dann auch die 189 206 um die Ecke. Danach kam nicht mehr viel Spannendes. Als die Sonne dann verschwunden war, gings auch für mich wieder nach Hause.

 

Neue Bilder 18.10.2016: Doch nix Sonne

Gegen Mittag zeigte sich tatsächlich mal die Sonne. Außerdem war im Maintal bereits eine interessante Fuhre gesichtet worden: ein Hectorrail Lokzug. Dieser sollte über Frankfurt und die rechte Rheinstrecke in Richtung Koblenz fahren. Kurzentschlossen machte ich früher Feierabend und fuhr nach Niederwalluf. Dort angekommen war es allerdings schnell vorbei mit Sonne. Stattdessen wurde es immer dunkler. Dafür kam der Lokzug mit 242 517 und 162 001 immerhin noch vor Sonnenuntergang. Vorher kam noch eine 212 der Vulkaneifelbahn mit einem leeren Trafortransporter.

 

Neue Bilder 16.02.2016: Schwindendes Licht in der Kurve bei Walluf

Für den Feierabend war heute Sonne angekündigt. Zunächst fuhr ich Richtung Bischofsheim und Hochheim. Dort war noch nichts mit Sonne. Also gings noch ein Stück weiter Richtung Rheingau. Schließlich landete ich in der Kurve bei Walluf. Das Licht fing schon an dünn zu werden, als auf der Schiene plötzlich ein interessanter Zug nach dem anderen kam. Neben zwei BLS 485ern im Blockabstand kam noch MGW 193 845 mit einem farblich perfekt passenden Zug und die mir bisher unbekannte E186 250 bzw. 270 003.