Neue Bilder 25.08.2017: viele viele bunte Loks

Tfzf 92996 zwang mich heute zu einem frühen Feierabend. Der Zug bestand nämlich aus Railadventure 103 222, Inrail 2100 001 und BLS 475 410. Bei Nauheim fuhr er mir dann vor die Linse. Wenig später folgten dort noch E186 216 und 140 856. Aus dem Norden war dann schon der Ekol mit Vectron 771 angekündigt. Dafür gings im Anschluss dann nach Nackenheim. Als der Zug dann endlich kam, war glücklicherweise auch gerade wieder die Sonne für einen Moment da 🙂 .

 

Neue Bilder 20.04.2017: Doppel-Nohab, neue Metro, neuer Raps

Aus dem Rheintal wurde gegen Mittag ein sehr interessanter Zug gemeldet: eine Nohab Doppeltraktion mit E-Wagen! Es stellte sich heraus, dass der Zug über Frankfurt in Richtung Gießen und weiter gen Norden fahren sollte. Also postierte ich mich am Frankfurter Berg, wo das Licht glücklicherweise gerade noch passte.

Anschließend ging es nach Kostheim, denn eine weitere Meldung war eingetrudelt: eine DB 185 sollte mit einer nagelneuen Rotterdamer Metro angerollt kommen. Da der Zug nur 60 Km/h fahren durfte, zog sich das Warten etwas in die Länge. In der Zwischenzeit kam noch die Railadventure 139 vorbei, die mir in den letzten Wochen schon öfter begegnet ist.

In Eddersheim konnte ich dann die Metro-Überführung ablichten. Auf dem Heimweg gabs dann noch einen Stopp in Sindlingen um eine Rheincargo 187 mit Kesselwagenzug nach Flörsheim aufzunehmen.

 

Neue Bilder 09.04.2017: Zugabenteuer bei Nieder-Weisel

Auf dem Rückweg von Dresden machten wir auf dem Rastplatz Limes an der A5 kurz Pause. Ich schaute kurz in die aktuellen Sichtungsmeldungen rein und sah, dass die Railadventure 139 558 mit 187 002 von Kassel aus im Zulauf auf Gießen war. Da die Sonne schien überlegte ich, einen Abstecher nach Nieder-Weisel zu machen um auf den Zug zu warten. Lange konnte es nicht mehr dauern. Beim aussteigen aus dem Auto schaute ich zur Strecke herüber und da fielen mir fast die Augen aus dem Gesicht: aus Richtung Friedberg düste die Railadventure 103 222 Lz in Richtung Gießen vorbei. Gibts doch nicht!!

Naja, der Ärger verflog und die Sonne verbesserte die Laune. Auf der Strecke war für einen Sonntag sehr viel los. Das lag daran, dass es heute Umleiterverkehr von der Nord-Süd-Strecke hier gab. Nach einigem Warten kam dann auch die Fuhre mit 139 558 und 187 002.